Château de la Chaize

Château de la Chaize
Château de la Chaize

Château de La Chaize ist ein traditionsreiches Weingut, das sich seit 1735 im Familienbesitz befindet und heute von der Marquise de Roussy de Sales geführt wird. Sämtliche Weinberge von Château de la Chaize sind ausschließlich mit Gamay bestockt. 50% der Reben sind älter als 40 Jahre, manche Parzellen erreichen sogar schon 80 Jahre. Sie befinden sich in privilegierten Lagen mit besonders viel Sonneneinstrahlung. Die Böden sind hauptsächlich roter Granit mit Sand. Seit 2000 wurde der Beaujolais-typische Gobelet-Schnitt nach und nach durch den in Burgund verbreiteten Cordon de Royat-Schnitt ersetzt. Die Pflanzdichte wurde von 10.000 auf 6.500 Stöcke pro Hektar reduziert, um die Traubenqualität zu verbessern. Gelesen wird parzellenweise bei perfekter Reife. Im Keller wird extrem schonend gearbeitet, hier wird nicht mal gepumpt - alles erfolgt durch Schwerkraft. Die ganzen Trauben werden ohne Einmaischung und Entrappung in einer maceration semi-carbonique vergoren, um den Aromenreichtum optimal zu übernehmen. Nach einer sehr sanften Pressung erfolgt der Ausbau in Holzfudern im Keller aus dem 18 Jahrhundert. Vier Meter dicke Wände garantieren eine perfekte Temperierung – Sommer wie Winter zwischen 12 und 14 °C bei konstanter Luftfeuchtigkeit.

„Ich hab leider keine Ahnung, wo man den bekommen kann, aber sollte Euch das je irgendwo begegnen: kauft, was zu haben ist. Der größte junge Beaujolais, der mir je begegnet ist: konzentriert, tief, komplex, dabei unglaublich fein und mit einer Frucht, für die der Begriff "betörend" erfunden werden müsste, gäbe es ihn nicht schon. Man weiß das heute ja kaum mehr, aber diese großen Beaujolais reifen extrem gut, man kann sowas also auch für die Kinder einlagern.“ So Marcus Hofschuster, Chef-Verkoster von www.wein-plus.eu, in einem facebook-Post vom 2.6.2017 über den 2014er Brouilly Reserve de la Comtesse von Château de La Chaize.

Anschrift: Château de La Chaize, 69460 Odenas

2015 Brouilly, Château de La Chaize

Typische Brouilly-Frische gepaart mit seidiger roter Frucht und schöner Würze. Präsentes aber feines Tannin.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,90
0,75 L
17,20 €/L
2014 Brouilly Vieilles Vignes, Château de La Chaize

Dicht und lebendig. Kühl, salzig, tief. Noch etwas liegen lassen!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
17,50
0,75 L
23,33 €/L
2014 Brouilly Réserve de la Marquise, Château de La Chaize

Fleischig, kräuterig, pfeffrig. Subtile reife, dunkle Frucht. Kompakt und griffig. Konzentriert und elegant, wird an Brillianz noch zulegen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
24,00
0,75 L
32,00 €/L