Domaine de Saumarez

Domaine de Saumarez

Liz Williamson ist Neuseeländerin, Robin Engländer. Getroffen haben sich die beiden auf Arbeit. An der Kaffeemaschine. In London bei einem Finanzdienstleister. Zusammen haben sie viele Weinseminare besucht und sich dann, mit der festen Absicht, ein eigenes Weingut zu gründen, zwei Jahre sehr ernsthaft mit dem Thema Weinbau beschäftigt. Schließlich haben sie den Ärmelkanal überquert und das Languedoc von Nîmes bis zur spanischen Grenze durchforstet auf der Suche nach dem Terroir, das sie sich vorgestellt hatten.

Ihr Glück fanden sie etwa 20 Minuten westlich von Montpellier. Ihre 11 ha Weinberge liegen auf 80 bis 150m Seehöhe um das Dorf Murviel-lès-Monptellier herum. Der Untergrund sind hauptsächlich Kiesel aus Quarz, Schiefer und Kalk aus der Zeit des Jura. Gearbeitet wird streng biologisch. Keinerlei chemische Dünger, Insektizide, Pilzbekämpfungs- oder Unkrautvernichtungsmittel werden eingesetzt. Ein logischer Schritt für die beiden: "Wir arbeiten in unseren Weinbergen, unsere Kinder essen die Trauben und wir lieben die Natur, die sie umgibt. Reptilien, Vögel, Raubvögel, Insekten, Füchse, Kaninchen und Hasen gehören genauso zum Landschaftsbild wie die umgebende Garrigue, Hecken und Wäldchen."

Anschrift: Chemin de Cathala, 34570 Murviel-lès-Montpeliier

2015 S' Blanc, Domaine de Saumarez

Mineralisch. Konfierte Zitrusfrüchte, Ananas. Rund mit guter Säure, die die Zitrusnoten perfekt unterstützt. Schöne Länge!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,90
0,75 L
13,20 €/L
2014 S' Rouge, Domaine de Saumarez

Saftig. Sauerkirschen und rote Früchte, Zimt, Lakritz und Garrigue. Schöne Fülle ohne breit zu werden - geschmeidig.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,00
0,75 L
12,00 €/L
2014 Trinitas Grés de Montpellier, Domaine de Saumarez

Intensiv. Reifer Stil. Rauch, schwarze Früchte, schwarzer Pfeffer. Pflaumen, Tymian und Leder. Umspielt von feiner Säure und schön eingebundenem Tannin.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,50
0,75 L
15,33 €/L