Krack

Sekthaus Krack

Sekthaus Krack
Rechts: Christian Krack

"Sekt ist Liebe"

Auf einer Feier bei Kai Schätzel haben wir 2016 schon Christian Krack kennengelernt. Was er uns über seine Vorstellungen der Sektproduktion erzählt hat, machte uns neugierig. Aber Schande über uns. Wir haben ihn zwar nicht vergessen, aber die Probe bei ihm immer wieder verschoben. Im Frühjahr 2018 war es dann aber endlich soweit. 

Christian führt zusammen mit seinen Brüdern Axel und Felix das elterliche Weingut in Deidesheim in dritter Generation. Während in anderen Betrieben Sekt eher eine Nebenrolle spielt (war bei den Kracks nicht anders), widmen sich die drei Brüder ganz dem Sekt und haben sich auf die Fahnen geschrieben "Sekt ist Liebe"! 

Liebe zum Boden, zur Heimat, zum Ursprung. Deshalb auch viel bio und Natürlichkeit. Keine Champagner-Kopie. Dafür echte Winzer-Sekte, eigenständig und charaktervoll. Terroir, Klima und Rebsorten der Pfalz.

Anschrift: Heumarktstraße 20, 67146 Deidesheim

SECCO weiß, Sekthaus Krack

Macht Prosecco überflüssig. Seriöser Perlwein. Eine Perlage, die feiner ist, als man es von den Seccos dieser Welt gewohnt ist. Erfrischend und leicht.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,50
0,75 L
10,00 €/L
SECCO rosé, Sekthaus Krack

Wunderbar frisch, klar mit einem Tick Restzucker, aber ohne jede dropsige Süße, die so viele Seccos untrinkbar macht.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,50
0,75 L
10,00 €/L
2016 PINOT ROSÉ brut, Sekthaus Krack

22-monatiges Hefelager. Rassig und saftig. Krack-typische Rauchigkeit.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,90
0,75 L
18,53 €/L
2015 BLANC DE NOIRS brut, Sekthaus Krack

34-monatiges Hefelager. Das ist weit mehr als viele handelsübliche Champagner vorweisen können.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L

30-monatiges Hefelager. Keine Dosage. Feine helle Frucht mit weißen Blüten, etwas Nuss. Vielschichtig, knackig, frisch, geschliffen!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2015 FREUNDESKREIS Grande Cuvée brut nature, Sekthaus Krack

An Eigenständigkeit kaum zu übertreffen. 36-monatiges Hefelager. Keine Dosage. Die Nase überrascht, weil die wenigsten deutschen Sekte mit einer oxidativen ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
20,00
0,75 L
26,67 €/L