Naick13 rouge, Domaine de L'Oustal blanc

Naick13 rouge, Domaine de L'Oustal blanc
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L

Der Vergleich zum Obriers von La Pèira ist spannend. Cinsault ist oft nur Verschnittpartner zu einem kleinen Prozentsatz. Hier in beiden Weinen Hauptbestandteil. (Cinsault ist übrigens
ein Elternteil von Pinotage.) Mehr Würze als beim Obriers und dezente Toastnoten. Strukturierter, geradliniger bei ähnlicher Stoffigkeit und Seidigkeit. Größeres Potenzial.

Der Naick muss als Tafelwein vermarket werden, da auch hier die Trauben aus zwei unterschiedlichen Anbaugebieten stammen (Minervois und St. Chinian). Der Jahrgang ist an der Zahl hinter "Naick" zu erkennen.

Niedriger Ertrag von nur 30 hl/ha.

Rebsorte:
Cinsault 60%, Carignan 20%, Syrah/Grenache 20%. Cinsault 12 Monate im Tank ausgebaut, um Frucht und Frische zu erhalten. Carignan und Syrah 12 Monate in Barriques (Zweit- oder Drittbelegung). Nach der Assemblage nochmals 3 Monate Lagerung im Tank.
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
14,5%
Lagerung:
-2021+
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Empfohlene Trinktemperatur:
16°C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten