Neu eingetroffen

2018 Pinot Noir, Weingut roterfaden

Sehr präzise. Reife Kirschen. Straffe Säure, gut eingebunden. Lang, mineralisch am Gaumen. Fein, elegant, gerade einmal knapp 11 Vol.-%.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
16,50
0,75 L
22,00 €/L
2019 Roero Arneis SITO DEI FOSSILI, Bric Cenciurio

Reich und mineralisch. Kitzelt die Sinne, tolle Frische, hervorragende Länge. Mustergültiger Arneis.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,50
0,75 L
20,67 €/L
2019 Gelber Muskateller Federspiel trocken Ried SETZBERG, Graben-Gritsch

Nur wenige wissen, dass der Spitzer Graben eine Bastion des Muskatellers ist. Die Basisvariante ist straff und schlank und hat doch Substanz und Dichte. Würzige Fruchtpikanz.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,95
0,75 L
15,93 €/L

Helle Fruchtfinesse, Schmelzigkeit, Tiefe und mineralische Komplexität.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
21,50
0,75 L
28,67 €/L
2019 Gigondas Rosé, Domaine des Bosquets

Grenache aus den kühlsten und schattigsten Terroirs des Weinguts. Sehr sanft direkt gepresst. Wenig Farbe. Frisch, finessenreich und lang. Weinbergspfirsich, kleine rote Früchte. Salzig hintenraus.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,95
0,75 L
26,60 €/L
2018 Gigondas RESERVE, Domaine des Bosquets

Strahlender Duft. Schwarze Früchte, Walderdbeeren, Kakao, Veilchen. Dicht und rassig. Hervorragende salzig-mineralische Länge.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
26,50
0,75 L
35,33 €/L
2018 Gigondas LES ROUTES Domaine des Bosquets

Finesse und Rasse eines Syrahs von der Nordrhône übertragen in das südlichere Klima. Mehr als ohnehin schon am Weingut spielt bei dieser speziellen Rebe in der südlichen Umgebung der perfekte Lesezeitpunkt die entscheidende Rolle. Gelingt es, ihn punktgenau abzupassen, kommt wie hier ein spannungsgeladener Ausnahmewein hervor. Intensiv neben kleinen roten Früchten und Veilchen auch Pfingstrose, Szechuan-Pfeffer. Tief! Extrem feines, schmelziges Tannin.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
48,00
0,75 L
64,00 €/L
2018 Châteauneuf du Pape Le CASTELLAS, Domaine des Bosquets

Intensive Nase, reife Frucht, Pfefferminze, Pflaume. Sehr feines Tannin und ein schier endloses Finale.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
55,00
0,75 L
73,33 €/L
2017 Côtes du Rhône, Château Montfaucon

Rund und elegant, trotz seines großen Geschmacksreichtums wirkt er keineswegs schwer. Auf Montfaucon sucht man nach Eleganz und Finesse. Obwohl man dort natürlich mit den Rebsorten und dem Klima des südlichen Rhônetals arbeitet, hat man stets die Qualitäten guter Burgunder vor Augen. Die lebhafte Frische der Weine von Montfaucon ist unter anderem das Ergebnis der Mischung von früh reifenden Varietäten mit später reifenden, die auf natürliche Weise mehr Säure haben.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,50
0,75 L
14,00 €/L
2019 CORTEZA, Domaine La Lauzeta

Mit Spannung erwartet - die jüngste Cuvée des jungen Weinguts. Spanisch sprechende Weintrinker wundern sich über den Namen Rinde?! Mediziner freuen sich vielleicht, hier an eine Organrinde denken zu dürfen. Aber Tom Hills, der schließlich Literaturwissenschaft studiert hat, erklärt den Namen anders: Corteza ist ein alt-okzitanisches Wort, das sich von der mittelalterlichen europäischen Literaturauffassung von cortez amor oder fin'amor ableitet. Es bezog sich auf eine höfische Liebe, die Edelmut und Ritterlichkeit betonte und in der Troubadour-Dichtung der Region um das 12. Jahrhundert Ausdruck fand.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,95
0,75 L
17,27 €/L
2017 Mezura, Domaine La Lauzeta

Wieder da! Auch wenn die Weinmacherin auf La Lauzéta gewechselt hat, der Wein bleibt das, was Sie an ihm mochten: Brombeeren, Veilchen, Weihrauch. Wunderbar weich! Vielschichtig und ausgewogen. Die Konzentration der vollreifen Trauben wird wunderbar durch die Frische des Terroirs ausbalanciert.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,00
0,75 L
24,00 €/L
2019 Silvaner LÖWE Gutswein, Weingut Daniel Then

Saftig und frisch. Wunderbarer Einstieg.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95
0,75 L
9,27 €/L
2019 Riesling LÖWE Gutswein, Weingut Daniel Then

Frisch, viel Frucht, etwas Kräuter. Feine Säure.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95
0,75 L
9,27 €/L
Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,95
0,75 L
13,27 €/L
2019 Scheurebe AM BERG, Weingut Daniel Then

Gar nicht laut. Schön, wenn eine Aromasorte mal nicht schreit. Die Intensität kommt erst am Gaumen.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,50
0,75 L
18,00 €/L
2017 Spätburgunder Großes Holzfass Nr. 3 Sommeracher Katzenkopf, Weingut Daniel Then

Angenehm würziger Franke. Harmonisch, kleine rote Beeren, Minze, Wachholder.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,50
0,75 L
14,00 €/L
2018 NOTARI Montepulciano d'Abruzzo DOCG, Nicodemi

Selektion bester Trauben. Schwarze Früchte und Pflaume sowie Gewürze. Sehr geschmacksintensiv, mit Fruchtfülle, Schokolade und Vanille. Weich und ausgewogen mit feinem Tannin, Kraft und Schmelz. Beachtliche Länge.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2015 NEROMORO Montepulciano d'Abruzzo Riserva, Nicodemi

Intensives, ja opulentes Bouquet von reifen schwarzen Beeren und Kirschen, dazu Noten von Tabak, Schokolade, Gewürze. Sehr dicht und stoffig am Gaumen, dabei aber elegant, mit feinen, samtigen Tanninnen. Langes, würziges Finale.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
26,50
0,75 L
35,33 €/L
2019 Ex Arena, Domaine Cébène

Deep red-berried nose with that spicy warm smell of new soft leather. Absolutely gorgeous. It tastes like red velvet feels. Explosively pure red fruit. Thrumming with spices and fragrant with dried herbs and dust - all straight from the fruit without a dab of oak. Tasting this ist like listening to Maria Callas sing. Instant goosebumps. It makes your heart soar. (Jancis Robinson)

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2019 A la Venvole Faugères, Domaine Cébène

À la venvole ist ein veralteter Ausdruck für überraschend, unvorhergesehen, zufällig, à la [manière que le] vent vole, also wie eben gerade der Wind weht. Heute sagt man à l'improviste - so ist das auch eine Flasche, die man gerne aufmacht, wenn à l'improviste Freunde vorbeischauen. Nun haben Sie etwas gelernt und können den Wein probieren: Even Brigitte Chevalier's entry-level wine has a certain thoroughbred elegance and serisousness. Very pure red and black fruit, scented with sage and lavender. Taut, fine tannins. Certainly not simple, even if she says it's a wine for pasta. Sings with purity and clarity.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,50
0,75 L
20,67 €/L
2017 Les Bancèls Faugères, Domaine Cébène

Tamlyn: Wow, this smells glorious! Ripe, paching-on-the stove plums and damsons with a frisson of black pepper and dried thyme. And petrichor. Petrichor on the nose and the taste of cold rain on hot black rocks. Stunning minerality. It glitters in the mouth like mica embedded in coal. Such fine, refined, arching tannins. And then, on the end a littel grace note of bitterness, kalamata olive with salted lemon peel, and it feels as if someone gently bit the back of your neck. Jancis: An early-drinking vintage. Well-developed nose. Very sweet start. Lots of structure and vitality. Long. Saline and sweet. Relatively assertive for a wine from this producer.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,00
0,75 L
24,00 €/L
2018 Belle Lurette Faugères, Domaine Cébène

Very savoury nose that has all the deep, wild, intense, caramelised notes of roast venison in a blackberry and mushroom jus. Baritone with dark sweetness wrapped in a silk-and-sacking-tannins. A tiny bit dry, but that will diesappear with food. Lifted by a breath of sage and lavender that blows long and right trough the wine to the finish. You can feel the schist in the bones of this wine. Elegant, as the Cébène wines always are. (Jancis Robinson)

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,95
0,75 L
26,60 €/L