Neu eingetroffen

2020 Lugana Capotesta, Cascina Maddalena

Zarte helle Frucht, aber vor allem Feuerstein und Blumenwiese.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,95
0,75 L
18,60 €/L
2020 Brauneberger Riesling J, Fritz Haag

Erdig-mineralischer Duft mit gelben Früchten und kräuterigen Noten. Am Gaumen saftig und fest, griffig und nachhaltig, hat Spannung. Mineralische Würze im langen Abgang.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
16,00
0,75 L
21,33 €/L
2020 Juffer Sonnenuhr Riesling GG, Fritz Haag

Facettenreiches Bukett mit feiner Schieferwürze, floralen Anklängen und exotischer Frucht. Am Gaumen zeigt er sich wunderbar ausbalanciert, mineralisch, mit präziser Säure und druckvoll. Dabei präsentiert sich eine Fülle von Aromen, wie Mandelblüte, reife saftige Ananas und Pampelmuse. Untermalt wird das Ganze von einer kräftigen herbalen Note, die an Zitronenmelisse und Flieder erinnert.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
34,00
0,75 L
45,33 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
45,00
0,75 L
60,00 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
45,00
0,75 L
60,00 €/L
2019 Pinot Noir Heerkretz GG, Wagner-Stempel

Ausdrucksstark, komplex, Himbeeren und Schwarzkirsche, würzige Aromen von Piment und Tabak unterlegt mit balsamischen Noten vobn Vanille und Eichenholz. Feine, lebendige Säure, hohe Extraktdichte, seidig-kräftige Tanninstruktur, voller Körper, große Länge.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
41,00
0,75 L
54,67 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
59,00
0,75 L
78,67 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
49,00
0,75 L
65,33 €/L
2019 Vinsobres LES CÔTES, Château de Rouanne

Lakritz, schwarzer Pfeffer, Lebkuchen und Salzigkeit.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
47,50
0,75 L
63,33 €/L
2019 Vinsobres ROUANNE ET LES CROTTES, Château de Rouanne

Lebkuchen, reife Erdbeeren, Teer und Salzigkeit.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
47,50
0,75 L
63,33 €/L
2019 Vinsobres GUERIN, Château de Rouanne

Mandelpaste, wilde Brombeere, Holzkohle, Veilchen, Salzigkeit.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
47,50
0,75 L
63,33 €/L
2019 Chablis, Duplessis

Ausgesprochen mineralisch. Dafür steht Chablis. Pfirsich, Zitrus, Limonenöl. Dicht und kompakt am Gaumen, trotz der Geschmacksintensität moderat im Alkohol. Elegante Textur. Wunderbar klare Frucht, salzig-mineralisch, mundwässernd frisch. Oder wie der Winzer sagt: „Was soll man groß herumreden - zu Tisch!“ Im Gegensatz zu den meisten Chardonnays, die Ihnen begegnen, hat dieser hier nie Holz gesehen. Er vergärt spontan und reift 15 Monate im Stahltank. Dem 2014er sehr ähnlich, aber noch nicht so offen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
20,50
0,75 L
27,33 €/L
2020 Ex Arena, Domaine Cébène

Deep red-berried nose with that spicy warm smell of new soft leather. Absolutely gorgeous. It tastes like red velvet feels. Explosively pure red fruit. Thrumming with spices and fragrant with dried herbs and dust - all straight from the fruit without a dab of oak. Tasting this ist like listening to Maria Callas sing. Instant goosebumps. It makes your heart soar. (Jancis Robinson)

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,90
0,75 L
19,87 €/L
2019 Les Bancèls Faugères, Domaine Cébène

Tamlyn: Wow, this smells glorious! Ripe, paching-on-the stove plums and damsons with a frisson of black pepper and dried thyme. And petrichor. Petrichor on the nose and the taste of cold rain on hot black rocks. Stunning minerality. It glitters in the mouth like mica embedded in coal. Such fine, refined, arching tannins. And then, on the end a littel grace note of bitterness, kalamata olive with salted lemon peel, and it feels as if someone gently bit the back of your neck. Jancis: An early-drinking vintage. Well-developed nose. Very sweet start. Lots of structure and vitality. Long. Saline and sweet. Relatively assertive for a wine from this producer.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,00
0,75 L
24,00 €/L
2020 A la Venvole Faugères, Domaine Cébène

À la venvole ist ein veralteter Ausdruck für überraschend, unvorhergesehen, zufällig, à la [manière que le] vent vole, also wie eben gerade der Wind weht. Heute sagt man à l'improviste - so ist das auch eine Flasche, die man gerne aufmacht, wenn à l'improviste Freunde vorbeischauen. Nun haben Sie etwas gelernt und können den Wein probieren: Even Brigitte Chevalier's entry-level wine has a certain thoroughbred elegance and serisousness. Very pure red and black fruit, scented with sage and lavender. Taut, fine tannins. Certainly not simple, even if she says it's a wine for pasta. Sings with purity and clarity.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,90
0,75 L
21,20 €/L
2020 Grauburgunder VOM LÖSS, Peter Wagner

Grüne Birne, Granny Smith, auch ein wenig Hefe. Saftig und knackig zugleich.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,50
0,75 L
12,67 €/L
2019 Spätburgunder VOM LÖSS, Peter Wagner

In dieser Klasse haben wir noch nie einen so guten Spätburgunder im Glas gehabt.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,50
0,75 L
14,00 €/L
2019 Spätburgunder OBERROTWEIL, Peter Wagner

Intensiv und reif. Sauerkirsch, schwarze Johannisbeere, Tabak. Feines Tannin. Wie schon bei den Weißen, auch hier eine feine Säure, die zur schönen Länge beiträgt.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
16,50
0,75 L
22,00 €/L
2018 Langhe Nebbiolo, Lapo Berti

Der Grund für die für einen Langhe Nebbiolo recht lange Reifezeit von 18 Monaten ist, dass Lapo es faszinierend findet, wenn der Nebbiolo bereits einen Teil seines Fruchtcharakters verloren hat und beginnt, ein wenig tertiären Charakter zu zeigen, würzige Aromen, die mit der Reifung einhergehen. Außerdem erhält er so einen raffinierteren Wein, der der ohne Stabilisierung, Schönung und Filtration auskommt, also ohne jede Manipulation auf die Flasche kann.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
26,00
0,75 L
34,67 €/L
Vino frizzante rosato Petillant Naturel, Lapo Berti

50% Nebbiolo, 40% fun and 10% funk, so Lapo zu seinem PetNat. Der gar nicht unangenehme funk verfliegt (weitgehend) nach gut zehn Minuten im Glas, so dass dieses herrliche Getränk durchaus auch etwas für konventionelle Weintrinker oder Trinker konventioneller Weine ist. Tolles Mundgefühl, rund, angenehmes Gewicht am Gaumen! Vielseitiger Rosé, sowohl als frischer Aperitiv als auch als Essensbegleiter.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
22,00
0,75 L
29,33 €/L
2017 Barolo del Comune di La Morra, Lapo Berti

Trotz der heißen und meist trockenen Bedingungen während des Sommer gab es noch genügend Feuchtigkeit im Boden vom Frühjahrsregen, um ein Austrocknen der Beeren zu verhindern. Ausgezeichnete Dichte und eine charmante Mischung aus roten und dunklen Früchten, aromatischen Kräutern und Gewürzen. Große Tiefe und eine verführerische Trinkbarkeit mit deutlichen, aber feinen Tanninen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
50,00
0,75 L
66,67 €/L
2017 Barolo FOSSATI, Lapo Berti

Helles Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen. Intensiv, finessenreich, dunkle Kirsche, pikant-würzig, getrocknete Aprikosen, mineralisch, angenehme Tannine. Der Fossati zeigt zwar recht früh bereits Tertiäraromen, aber er ist trotzdem ein Langstreckenläufer.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
69,00
0,75 L
92,00 €/L