2016 Faß 18 Kupp Riesling GG, Peter Lauer

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
37,50
0,75 L
50,00 €/L

1956 wird von Großvater Peter Lauer I. das Filetstück im Mittelgewann der Kupp auf den gerade erworbenen Flächen des Weingutes Notar Tappen-Mungenast aus Saarburg neu gebaut. Mit 70% Steigung befindet sichhier die steilste und wärmste Stelle des Berges. Die Trauben wachsen sehr warm. Entsprechend reif sind die Trauben und mild die Säure. Mit einem stattlichen Alter von mittlerweile 55 Jahren haben die Reben eine sehr positive Balance gefundenund der Ertrag ist zugunsten der Qualität immer sehr moderat. Feinwürzig und schmelzig mit einer kräftigen Mineralik präsentiert sich heute diese alten Reben.

Auszeichnungen:
94 MFW

94 Punkte in Mosel Fine Wines 38, Oct. 2017: "The 2016er Ayler Kupp GG develops a gorgeous nose made of pear, white peach, mirabelle, greengage, oregano, tea and smoke. The wine is beautifully balanced as it develops great presence on the superbly focused palate. This will gain in presence with age and prove a stunner of a wine in a delicately intense style at maturity. 2021-2031"

92 G&M

Gault&Millau Weinguide Deutschland 2018

Rebsorte:
Riesling. 58-jährige Reben.
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
12,5%
Lagerung:
2019-2030
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Boden:
Schiefer
Anbau:
naturnah, in Steillagen
Ausbau:
Ganztrauben-Maischung, Spontangärung, großes Holzfass, 5 Monate Hefelager
Säure:
6 g/l
Restzucker:
6 g/l
Verschluss:
Naturkork
Empfohlene Trinktemperatur:
10-12 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten