Quai à Raisins

Imogen und Robin

Quai à Raisins: Imogen Berry und Robin Althoff

Die zwei jungen Weinmacher Robin Althoff und Imogen Berry haben sich in Aubais (zwischen Montpellier und Nîmes) niedergelassen. Dort arbeiten sie in einem alten, generalüberholten Keller. Sie haben einen eigenen Weinberg ein paar Ortschaften weiter, wo sie Cinsault für ihren Wein Lopin anbauen. Viel unterwegs sind sie, regelmäßig natürlich bei den Freunden, die die anderen Rebsorten für sie anbauen, allesamt biologisch und biodynamisch. Aber auch darüberhinaus in ganz Frankreich – auf der Suche nach weiteren interessanten Böden und Gewächsen.  

Die Weinbereitung erfolgt hier minimalistisch. Reine, hochwertige Weine sind das (erreichte!) Ziel. Hervorragende Traubenqualität aus dem Weinberg, sowie Sauberkeit und Präzision im Keller sind hierfür verantwortlich.

Anschrift: 3 Montée du Fort, 30250 Aubais

 

2019 Syrault, Quai à Raisins

Der Name ein Amalgam aus Syrah und Cinsault. Heidelbeere. Oder doch eine Mischung aus Schlehe und Brombeere? Gefährlich süffig jedenfalls und dabei gar ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,90
0,75 L
17,20 €/L
2018 Lopin, Quai à Raisins

Rubinrot. Erdbeere. Pfeffer. Sehr feines Tannin. Lang. Mineralisch. Wer uns kennt, weiß, dass wir Cinsault mögen (Siehe Farradjales von Brunnhilde auf ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
22,00
0,75 L
29,33 €/L
2018 Garmatcha, Quai à Raisins

Holunder und Graphit zusammen mit typischen Grenachearomen. Konzentriert und mineralisch. Präsentes, aber sehr feines Tannin. Nur die vollreife ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
27,50
0,75 L
36,67 €/L