Restposten und Sonderangebote

2014 Las Flors de la Pèira, La Pèira en Damaisèla

Unglaubliche Aromenvielfalt im Bouquet: reife dunkle Früchte, Sommerflieder und Rosen, Thymian und Rosmarin, die ganze Garrigue ist eingefangen. Sehr lebendige und frische Frucht am Gaumen, reich und vollmundig, perfekte Struktur, dynamisch und sehr komplex, bleibt bei aller Intensität fein und elgant – fast transparent, florale und mineralische Noten. Das lange Finale endet auf feiner Schokolade.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 29,95nur
24,00
0,75 L
32,00 €/L
2013 La Pèira, La Pèira en Damaisèla

Unbeschreibliches Aromenspektrum. Reichhaltig an Fruchtnoten, fängt er auch noch die Düfte der gesamten umgebenden Landschaft ein. Lebhaft, unglaublich tief und faszinierend, einzigartig.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 65,00nur
52,00
0,75 L
69,33 €/L
2015 Weißer Traminer OBERER HÖHWEINGARTEN, Fidesser

Wäre er Unternehmer, würde es keinen Weißen Traminer geben, sagt Norbert Fidesser. Aber zum Glück ist er Winzer und macht manchmal auch Dinge, die sich wirtschaftlich nicht rechnen. Wie etwa seinen "Weißen Traminer".

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 18,50nur
14,50
0,75 L
19,33 €/L

Johannisbeere, Exotik und Schiefer - die klassisch elegante Saar-Spätlese.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 24,20nur
19,00
0,75 L
25,33 €/L
Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 37,50nur
29,95
0,75 L
39,93 €/L

Im Jahre 1900 waren Top Bordeaux- und Burgunderweine Chablis oder Yquem fast unerschwinglich. Für Saar-Weine jedoch musste der Gast sogar das doppelte oder dreifache auf den Tisch legen. Es handelte sich um die teuersten Weine der Welt. Aus dieser Zeit stammen die Reben der Felsklippe Schonfels (100 Jahre alt) hoch über der Saar. Nur wenige Liter konzentrierter Essenz ergeben hier die Reben, Botschafter einer längst vergessenen Zeit, heute noch. Dies entspricht den Mini-Erntemengen der Jahrhundertwende.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 37,50nur
29,95
0,75 L
39,93 €/L

Spannend, elegant und konzentriert. Facettenreich, kraftvoll, würzig. Schmelzig bei feiner Schiefermineralik. Lebhafte Säure. Lang.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 22,50nur
17,50
0,75 L
23,33 €/L

Mineralisch-frisch und mit einem spannenden Bouquet wilder Hefen ist er der Archetyp des animierenden feinherben Saar-Rieslings.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 11,20nur
8,00
0,75 L
10,67 €/L
Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 37,50nur
29,95
0,75 L
39,93 €/L
2017 Faß 18 Kupp Riesling GG, Peter Lauer

Mit 70% Steigung befindet sich hier die steilste und wärmste Stelle des Berges. Die Trauben wachsen sehr warm. Entsprechend reif sind die Trauben und mild die Säure.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 37,50nur
29,95
0,75 L
39,93 €/L
2016 Faß 15 Stirn Ayler Kupp, Peter Lauer

Elegant, fast schwerelos mit belebender, kühler Mineralität ist die Stirn ein charaktervolles, großes Saar-Gewächs.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 29,00nur
22,50
0,75 L
30,00 €/L
2016 Faß 11 Schonfels Riesling GG, Peter Lauer

Im Jahre 1900 waren Top Bordeaux- und Burgunderweine Chablis oder Yquem fast unerschwinglich. Für Saar-Weine jedoch musste der Gast sogar das doppelte oder dreifache auf den Tisch legen. Es handelte sich um die teuersten Weine der Welt. Aus dieser Zeit stammen die Reben der Felsklippe Schonfels (100 Jahre alt) hoch über der Saar. Nur wenige Liter konzentrierter Essenz ergeben hier die Reben, Botschafter einer längst vergessenen Zeit, heute noch. Dies entspricht den Mini-Erntemengen der Jahrhundertwende.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 37,50nur
29,95
0,75 L
39,93 €/L
2018 Le Blanc, Turner-Pageot

Strahlt Charakter aus mit Länge und Tiefgang. Aprikosen, exotische Früchte, ganz diskretes Holz. Eine wundervolle Frische am Gaumen, mit Tannin und Säure, weißen Blüten und Salzigkeit. Rund! Mundgefühl zum Wohlfühlen.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 13,50nur
9,95
0,75 L
13,27 €/L
2013 Châteauneuf-du-Pape "Les Petits Pieds d'Armand", Olivier Hillaire

"Similar to the classic cuvée, only richer, the 2013 Chateauneuf du Papes Les Petits Pieds d’Armand (100% Grenache from the sandy parts of La Crau) knocks it out of the park with its Bing cherry, kirsch, red licorice and floral aromas and flavors. It’s medium to full-bodied, voluptuous and textured, all while staying nicely focused and elegant. There’s enough sweet tannin here to allow it to evolve gracefully, but the overall feel is one of upfront fruit and texture."

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 66,00nur
49,00
0,75 L
65,33 €/L
2016 Graves rouge, Château Peyrat

Frische, würzige Nase, Rauchigkeit und Cassis. Mineralisch, straff und geradlinig im Mund. Muskat, Haselnuss und frische rote Früchte.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 11,50nur
9,00
0,75 L
12,00 €/L
2014 Primadonna Minervois La Livinière rouge, Domaine de L'Oustal blanc

Primadonna. Die wichtigste Sängerin im Opernensemble, hier die Top-Cuvée des Hauses. Voller Körper. Absolut reine Frucht. Genügend Dichte und Tannin-Grip um spielend leicht über ein Jahrzehnt lang Freude zu machen. Und das ist auch gut so: denn 2015 und 2016 konnte sie nicht hergestellt werden.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 29,95nur
23,50
0,75 L
31,33 €/L
2017 Weißer Traminer SANDBERG, Fidesser

Im Vergleich zum Höhweingarten auf ärmerem Boden gewachsen, dadurch feingliedriger und eleganter, vermutlich auch mit höherem Potenzial.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 18,50nur
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2015 Ried Platter Kirchleiten, Fidesser

Jede Menge Cassis und Wildkirschen, dazu Hollerblüten und Heidelbeeren, herzhaft und gut ausgereift saftige Fortsetzung mit viel Rotbeerigkeit, dezentem Holz und guter Fülle, ausgewogener Blend mit gutem Trinkfluss.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 13,90nur
10,00
0,75 L
13,33 €/L
2016 Sauvignon blanc Ried Sandberg, Fidesser

Der Sandberg mit seiner Riede Außerm Holz gehört zu den höchsten Lagen des Weinviertels (339 Meter Seehöhe).

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 18,50nur
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2012 Château Puy Castéra Cru bourgeois

Ansprechend! Rote und schwarze Frucht, blumige Noten und elegantes Eichenholz. Geschmeidig, lebendige Saftigkeit eingerahmt von mürbem Tannin.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 18,50nur
12,50
0,75 L
16,67 €/L
2013 Château Puy Castéra Cru bourgeois

Intensiv. Duft nach schwarzer Frucht, untermalt von Vanillenoten. Reifes Tannin, rund und seidig. Stoffig. Das Holz bleibt präsent, steht in schönem Kontrast zur tollen Frische, die das angenehm fruchtige Finale unterstreicht.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 17,50nur
12,50
0,75 L
16,67 €/L
2010 Planète Côtes du Roussillon Villages, Jean-Pierre Séguela

Bei einem sensationell niedrigen Ertrag von nur 12 hl pro Hektar wird die Cuvée "Planète" 18 Monate lang ausschließlich in Eichenfässern ausgebaut. Die eingesetzten Barriques bestehen jeweils zu 1/3 aus neuen Eichenfässern, zu 1/3 aus einjährigen Eichenfässern und zu 1/3 aus zweijährigen Eichenfässern. Trotz des extrem niedrigen Ertrags wirkt der Wein keineswegs überkonzentriert, sondern zeigt eine verblüffende Eleganz. Fruchtbetont, würzig mit feinen blumigen Aromen präsentiert sich die Cuvée. Im Mund üppig und sehr reintönig, getragen von weichen Tanninen entwickelt die Cuvée Planète ein hervorragendes Alterungspotenzial. Ein großer! Wein, der in der Literatur noch nicht "entdeckt" wurde, wohl aber von der französischen Spitzengastronomie, wo er bereits gut vertreten ist.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 32,00nur
25,00
0,75 L
33,33 €/L
2014 Jean Julien Côtes du Roussillon Villages, Jean-Pierre Séguela

Der Ertrag liegt bei rund 15 hl pro Hektar. Die Trauben werden total entrappt und vergären temperaturkontrolliert über 35 Tage. Eine Hälfte der Cuvée Jean Julien wird 10 Monate in neuen Eichenholzfässern ausgebaut. Die andere Hälfte wird im Tank ausgebaut, um so die Frische und die Typizität der Früchte zu erhalten. In der Nase reife, süße rote Früchte. Sehr klare und duftige Ausdrucksweise. Aromatisch und mundfüllend zeigt er sich am Gaumen. Feine pfeffrige Noten dominieren. Der Wein ist subtil und nachhaltig. Insgesamt werden nur 7.000 Flaschen im Jahr produziert.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 17,00nur
14,00
0,75 L
18,67 €/L