Wein aus Rheinhessen

Rheinhessen: Der schlafende Riese ist erwacht

Rock'n Roll im Wein

Rheinhessen ist mit einem Viertel der gesamten deutschen Rebfläche das größte deutsche Weinbaugebiet. "Viele Jahre als Fassweinlieferant verschrieen, hat sich in den letzten Jahren ein dramatischer Wandel – hin zu mehr Qualität – in Rheinhessen vollzogen. Der Anstoß dazu ging aber nicht von den wenigen etablierten Winzern an der Rheinfront aus, sondern von vordem unbekannten Winzern und Gemeinden im rheinhessischen "Niemandsland"." (Eichelmann 2011) Das schrieb Eichelmann schon 2011.

Doch die Entwicklung ging noch weiter: Eine junge Winzergeneration "revolutioniert" das alte Bild: das junge Rheinhessen vermittelt eine Balance zwischen Tradition und Moderne, eine Verbindung von vinologischem Handwerk und Kunst - skandalös gut!

Unsere Weingüter im Überblick:

Wagner-StempelCarsten Saalwächter | Kai Schätzel

2017 Heerkretz GG, Wagner-Stempel MAGNUM

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
77,00
1,50 L
51,33 €/L
2018 Heerkretz GG, Wagner-Stempel

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
37,00
0,75 L
49,33 €/L
2020 Heerkretz GG, Wagner-Stempel

Filigraner und komplexer Duft, dominiert von Fruchtaromen wie Pfirsich und Maracuja unterlegt mit vegetativen, kräuterigen Noten wie Minze und ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
41,00
0,75 L
54,67 €/L

Ausdrucksstark, komplex, Himbeeren und Schwarzkirsche, würzige Aromen von Piment und Tabak unterlegt mit balsamischen Noten vobn Vanille und Eichenholz. ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
41,00
0,75 L
54,67 €/L
2016 Scharlachberg Riesling GG, Wagner-Stempel

Dirk Würtz: "Extrem reif und dicht und an eingemachte Früchte erinnernd ist der SCHARLACHBERG von Wagner-Stempel. Sehr griffig, mit einer wunderbaren ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
34,00
0,75 L
45,33 €/L