Wein aus Rheinhessen

Rheinhessen: Der schlafende Riese ist erwacht

Rock'n Roll im Wein

Rheinhessen ist mit einem Viertel der gesamten deutschen Rebfläche das größte deutsche Weinbaugebiet. "Viele Jahre als Fassweinlieferant verschrieen, hat sich in den letzten Jahren ein dramatischer Wandel – hin zu mehr Qualität – in Rheinhessen vollzogen. Der Anstoß dazu ging aber nicht von den wenigen etablierten Winzern an der Rheinfront aus, sondern von vordem unbekannten Winzern und Gemeinden im rheinhessischen "Niemandsland"." (Eichelmann 2011)

Eine junge Winzergeneration "revolutioniert" das alte Bild: das junge Rheinhessen vermittelt eine Balance zwischen Tradition und Moderne, eine Verbindung von vinologischem Handwerk und Kunst - skandalös gut!

Unsere Weingüter im Überblick:

Wagner-Stempel | Kai Schätzel | Katharina Wechsler

2014 Höllberg GG, Wagner-Stempel

Ausgesprochen komplexes Bouquet von reifem Weinbergspfirsich und Passionsfrucht, unterlegt mit kräuterigen, floralen und nussigen Noten, dazu mineralische ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
26,90
0,75 L
35,87 €/L
2015 Höllberg GG, Wagner-Stempel

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
27,00
0,75 L
36,00 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
59,00
1,50 L
39,33 €/L
2016 Höllberg GG, Wagner-Stempel

Dirk Würtz: "Ein sehr packender und dichter Wein, mit fester Phenostruktur, beinahe schon herb. Aber herb im allerbesten Sinne. Das ist nichts Quitschiges ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
28,00
0,75 L
37,33 €/L
2014 Heerkretz GG, Wagner-Stempel

"Fester, noch leicht unruhiger, kräuteriger und etwas hefiger Duft nach Steinobst, Zitrusfrüchten und etwas Apfel mit ganz leicht floralen und angedeutet ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
32,00
0,75 L
42,67 €/L