Südwesten

Wer kennt ihn schon?

Südwesten

Côtes du Marmandais und andere im Schatten von Bordeaux

Dass das Weinbaugebiet von Südwestfrankreich noch heute relativ unbekannt ist, liegt in seiner Geschichte begründet. Dank königlicher Privilegien und seiner geografischen Lage diktierte Bordeaux den anderen Anbaugebieten sein Gesetz: Die Weine mussten warten, bis die Lese von Bordeaux vollständig an die Weinliebhaber in England und an die holländischen Weinhändler verkauft war. Erst dann wurden sie verschifft. Es ist offensichtlich, dass der Ruf von Anbaugebieten wie Bergerac, Madiran, Gascogne, Frontonnais u.a. unter diesen Bedingungen kaum über die Grenzen der unmittelbaren Nachbarschaft hinaus reichte, obschon die Anbaugebiete des Südwestens zu den ältesten von Frankreich gehören.

Unsere Weingüter aus dem Südwesten Frankreichs:

Clos Triguedina - Jean-Luc Baldès

Domaine de Grachies

Bas-Armagnac L'ETERNEL, Fontan

Brût de fûts. D.h. dieser Armagnac wurde nicht auf die üblichen 42% Alk. reduziert (verdünnt). Destilliert wurde er 1996 und lagerte dann 21 Jahre im Fass. ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
77,00
0,70 L
110,00 €/L

Der Klassiker: Typizität und Finesse. Im Bouquet schwarze und rote Früchte, verstärkt durch eine mentholische Note, etwas Tabak. Sehr ausgewogen und ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
23,50
0,75 L
31,33 €/L
2015 Cahors PETITES CAILLES, Clos Triguedina

Überraschte uns bei der Verkostung im Februar 2018 sehr mit seiner Zugänglichkeit. Dekantieren empfiehlt sich aber auf alle Fälle. Der beste seit dem ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
35,00
0,75 L
46,67 €/L

Da freuen sich die "Riecher" unter den Weintrinkern: Reiche und expressive Nase voller Pflaumen, Schwarzbeeren und Gewürzen. Opulente Texture mit ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
35,00
0,75 L
46,67 €/L