Wein-Tour de France 2017

Bereits in der ersten Februarhälfte waren wir 8 Tage in Frankreich unterwegs, haben dabei knapp 4.100 km zurückgelegt, 3 (kleine) Messen und insges. fast 30 Weingüter besucht. Anfangs (an den ersten beiden Tagen) haben wir unsere Tour noch via facebook kommentiert. Schließlich hatten wir uns vorgenommen, unsere Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Dann aber hat die Tour eine derartige Dynamik bekommen, dass wir sowohl zeitlich als auch "stofflich" so beschäftigt waren, dass wir diesen Vorsatz völlig vergessen haben. Auch diese Nachricht war eigentlich gleich im Anschluss an die Tour vorgesehen - als Reisebericht. Aber die Tour war derart spannend, aufregend und erfolgreich gewesen, dass wir selbst das zurückgestellt haben und lieber jede Menge Einkäufe geplant, reserviert, organisiert haben. Und so langsam kommen gar schon die ersten neuen Errungenschaften an. Also macht esnur noch wenig Sinn, die Weingüter hier vorzustellen. Um aber einen kleinen Überblick zu geben, was alles an neuen Weingüter kommen wird bzw. schon eingetroffen ist (diese Weingüter schon mit Link), hier eine Liste (neue Jahrgänge von bereits gelisteten Weingütern sind nicht aufgeführt):

Languedoc:

Turner Pageot

Les Amants de la Vigneronne

Saumarez

Südliche Rhône:

Les Bosquets

Clos Bellane

La Ferme du Mont

Saint Damien

Nördliche Rhône:

Johann Michel

Burgund, Côte Chalonnaise:

Sarrazin

Fabrice Masse

Burgund, Côte de Beaune:

Lebreuil

Burgund, Côte de Nuits:

A. Chopin