Mosel, Inbegriff für deutschen Riesling

Die ganze Größe des Riesling

Mosel bei Piesport

Denkt man an die Mosel, denkt man an Riesling.

"An der Mittelmosel sind in den letzten Jahren so viele beeindruckende Rieslinge entstanden wie nie zuvor. Der Druck ist groß - vom Markt, von der Konkurrenz - und je größer der Druck, umso mehr müssen sich die Winzer anstrengen - und umso bessere Weine produzieren sie." (Eichelmann) Und tatsächlich kommen einige der besten deutschen Rieslinge von der Mosel. Mit ihrem ganz eigenen, vom Schieferboden geprägten Geschmack.

Unsere Moselweingüter im Überblick:

Hofgut Falkenstein

Franz-Josef Eifel

Willi Schäfer

Fritz Haag

Peter Lauer

2019 Graacher Domprobst Riesling Spätlese #5, Willi Schäfer

Äpfel, Orangen, Limonenschale, Schiefermineralität und dau noch Zitronenblüte. Tief und voll, lang und sehr rassig, mit großer Intensität, makelloser ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
29,95
0,75 L
39,93 €/L

Mineralisch-frisch und mit einem spannenden Bouquet wilder Hefen ist er der Archetyp des animierenden feinherben Saar-Rieslings.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,20
0,75 L
14,93 €/L

Mineralisch-frisch und mit einem spannenden Bouquet wilder Hefen ist er der Archetyp des animierenden feinherben Saar-Rieslings.

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,20
0,75 L
14,93 €/L

Großvater Peter Lauer I. (1906-1991) pflegte es, täglich eine Flasche Riesling zu genießen. Er duftete herrlich, schmeckte trocken aber rund und fein ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,70
0,75 L
18,27 €/L

Knüpft an die lange Tradition leichter und gleichzeitig aussagekräftiger Saar-Weine mit nur 7-8% Alkohol an. Die Lagerfähigkeit ist hoch, trotzdem macht er ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
17,50
0,75 L
23,33 €/L