2011 Guewurztraminer Schlossberg, Xavier Wymann

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
32,50
0,75 L
43,33 €/L

Ein irres Ding! Naturwein, wunderbar reif und ziemlich orangefarben und trüb. Eine gute Portion Restzucker ist vorhanden. Der Wein ist unfiltriert und ungeschwefelt. Zur Sicherheit mit einem Kronkorken verschlossen. Sollte es ihm zu warm werden, wäre ein Nachgären möglich. Aber gerade ist er still. Zur Stilistik... schwer zu sagen. Man könnte den Wein einen 13%igen gereiften Grand-Cru-Federweißen (oder: -orangenen) nennen.

Unsere Skepsis wich beim ersten Eintauchen in das Glas. Einer der schönsten Weine, die wir seit Jahren probieren durften. Auf Nachfrage, ob es davon vielleicht noch ein paar einzelne Flaschen gäbe- wir gestehen: wir dachten dabei nur an uns selbst -, kam die überraschende Antwort: Ja. Nun sind wir stolze Besitzer der letzten sechs Kisten eines der zugleich eigentümlichsten wie schmackhaftesten Weine, die uns seit langer Zeit begegnet sind. Und haben somit ausreichend, um ihn tatsächlich auch Ihnen anbieten zu können. Manch einer mag gerade den Kopf schütteln und dabei denken: alt, orange, teuer, mit Kronkorken verschlossen" oder jetzt dreht auch der Kerler ab". Aber nein, schon klar, wir haben nicht den Bezug zur Realität verloren. Wir haben hierbei auch sicher nicht all unsere Kunden im Sinn, sondern vielleicht eine Hand voll, die wir sehr gut kennen. Und sind gespannt, ob diejenigen sich hierauf melden, an die wir gerade denken! Oder andere?

 

 

Rebsorte:
Gewürztraminer
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
13%
Lagerung:
-2020
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Anbau:
FR-BIO-01
Verschluss:
Kronkorken
Empfohlene Trinktemperatur:
10°C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten