Unsere Rosé-Auswahl für dieses Jahr - ein paar fehlen noch...

2020 Dornfelder Rosé trocken, Karl Pfaffmann

Kirschen, Himbeeren und Erdbeeren, etwas Zitrus.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
5,85
0,75 L
7,80 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
5,95
0,75 L
7,93 €/L
2020 Rosato ETNA, Tenuta di Aglaea

Ein Hauch von jungen Erdbeeren, Frühling, weißer Pfirsich, Melone und Pink Grapefruit. Im Abgang knackig-erfrischend, Zitrusfrüchte, animierende Säure.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
16,00
0,75 L
21,33 €/L
2020 Rosé LE PETIT CLOSI, Domaine Boudau

Kleine rote Früchte mit einer leicht pfeffrigen Note.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,90
0,75 L
10,53 €/L
2020 Rosé LE CLOS, Domaine Boudau

Handlese und Selektion. Schöne Finesse schon im Bouquet: Rosenwasser, weiße Früchte, Himbeeren und Erdbeeren. Am Gaumen sehr lebendig und mit subtiler Aromatik, harmonisch.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
8,90
0,75 L
11,87 €/L
2020 Rosé TRADITION, Pierre Cros

Ein Rosé de Saignée. Erdbeeren und Himbeeren. Weinig-weich.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,75
0,75 L
10,33 €/L
2020 Rosé PARTOUSE, Pierre Cros

Der mit dem frivolen Namen ist zurück. Frischer, straffer, geradliniger als der Tradition. Dieses Jahr sehr wenig Farbe, man könnte ihn rein optisch fast für einen Grauburgunder oder Blanc de Noirs halten.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
8,50
0,75 L
11,33 €/L
2020 AMOUR DE ROSE Gigondas, Gour de Chaulé

Aus den gleichen Parzellen wie der rote Tradition. Nur früher gelesen, um mehr Säure zu erhalten. Dicht und lebhaft. Kleine rote Früchte, weißer Pfeffer, Garrigue. Sensorisch keine Spur der 14% Alkohol spürbar. Ein guter Durstlöscher. (Es heißt wirklich Amour de Rose, nicht Rosé - Rose ist Stéphanies Tochter.)

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,50
0,75 L
24,67 €/L
2020 Les Traverses ROSE, Domaine de Courbissac

Wunderschön klare Frucht, eindeutig Grenache. Frisch und mineralisch.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,90
0,75 L
15,87 €/L
2020 Notre Terre VERMEIL, Domaine de Courbissac

Frisch, leicht, klarer duftiger Grenache. Macht Spaß!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,50
0,75 L
16,67 €/L
2020 Lagrein Rosé IGT Mitterberg, Pfannenstielhof Pfeifer

Rote Beeren und Kirsche. Jugendliche Art und Saftigkeit. Weich und kräftig. Spannend!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
16,50
0,75 L
22,00 €/L
2020 Bardolino Chiaretto Ròdon, Le Fraghe

Zart. Heckenrosen, Wald- und Johannisbeeren, Melone und Granatapfel. Mit etwas Luft immer intensiver. Nachhaltig.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,50
0,75 L
14,00 €/L
2020 Rosé, Grassl

Glänzt mit Frische, Kühle und Saft.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95
0,75 L
9,27 €/L
2016 Bandol rosé Sainte Cathérine, Domaine La Suffrène

Ja, auch das gibt es: lagerfähige und zum Lagern vorgesehene Rosés: die Cuvée Sainte Catherine hat Potenzial! Erst knapp zwei Jahre nach der Lese kam sie in den Verkauf. Man sollte auch sie nicht zu kalt trinken: 13°C. Die Farbe geht mit der Reifung immer mehr in orange über. Der niedrige Hektarertrag von 38 hl würde auch so manchem Rotwein gut stehen und bringt viel Struktur. Bouquet: ausdrucksstark, reich, lebendig, frisch, würzig, mineralisch. Gaumen: schöne Frische, elegant, intensiv, komplex, ausgewogen und nachhaltig.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
24,50
0,75 L
32,67 €/L
2020 Bandol rosé, Domaine La Suffrène

Kirschen, Zitrusfrüchte, Gewürze und etwas florale Noten. Frisch, ausgewogen, weich, mit großer Finesse und aromatischer Persistenz. Würziges Finale. Mit einem Tag Luft noch schöner.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,90
0,75 L
21,20 €/L
2020 Rosé IGP du Var, Domaine La Suffrène

Voll und rund. Unverschämt gut und preiswert auch in diesem Jahr wieder. Pures Trinkvergnügen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
8,95
0,75 L
11,93 €/L
2020 Rosé TECHTEL MECHTEL, Ebracher Hof

Die Cuvée besticht durch ihren unvergleichlichen Duft nach roten Beeren. Ein toller Begleiter lauer Sommerabende.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,30
0,75 L
9,73 €/L

Kein lauter Rosé. Subtil und verhalten, nichts, was einen anspringt. Und dennoch einprägsam und intensiv. Neben zarter Frucht florale Anklänge. Im Abgang Garrigue. Sehr gute Länge.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,90
0,75 L
17,20 €/L
2020 Rosé, Olivier Hillaire

Rote Beeren (Erdbeeren), dazu weiße Blüten und ein Hauch von Zitrusfrüchten. Klar und lebhaft am Gaumen, einschmeichelnd, fast cremig, aromatisch stark, rund und köstlich frisch im Geschmack.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
6,95
0,75 L
9,27 €/L
2020 CHIARETTO, Poggio delle Grazie

Frisch und knackig, deutliche Säure eher an Weißwein erinnernd. Schöne tiefe Würze nach spontanen Hefen und doch runde, cremige rote Fruchtaromen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,50
0,75 L
14,00 €/L

Von vielen lange und heiß ersehnt – jetzt gibt es ihn, den ersten Rosé von Ewald Zweytick. In zartem Lachsrosa, am Gaumen wohltuend trocken mit elegantem Fruchtschmelz und animierender Frische. Ein leichtfüßiger und gleichzeitig wunderbar ernsthafter Rosé.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,00
0,75 L
25,33 €/L
2019 Swing in Sentout, Domaine de Sentout

Für Rosétrinker, die nicht auf die typische Erdbeerknallerfrucht stehen. Eher teeig-würzig. Ordentlich Frische. Tanzen? Bei nur 12,5% bräuchte ich da schon gut zwei Flaschen...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,90
0,75 L
14,53 €/L
2020 Gigondas Rosé, Domaine des Bosquets

Grenache aus den kühlsten und schattigsten Terroirs des Weinguts. Sehr sanft direkt gepresst. Wenig Farbe. Frisch, finessenreich und lang. Weinbergspfirsich, kleine rote Früchte. Salzig hintenraus.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
21,00
0,75 L
28,00 €/L