Wie wird geliefert?

Nach Ihrer Bestellung wird Ihr Auftrag schnellstmöglich versandfertig gemacht.

 

Zustellung und Sendungsverfolgung durch UPS
wir liefern mit UPS. Sollten Sie nicht da sein, hinterlässt Ihnen der Zusteller eine Postkarte mit einer Telefonnummer. Sie können Kontakt mit UPS aufnehmen und mitteilen, wann Sie für die nächste Zustellung zu Hause sind oder eventuell doch eine abweichende Lieferadresse angeben. UPS garantiert drei Zustellversuche. Sollte Ihr Paket doch einmal in einem UPS-Access-Point gebracht werden (UPS-Pendant zu den Postfilialen von DHL) und möchten Sie das Paket dort nicht selbst abholen, lässt sich natürlich eine erneute Zustellung an Ihre Adresse veranlassen. Rufen Sie uns einfach kurz an oder schreiben uns eine Mail und wir kümmern uns darum.

Hilfreich ist es für den Fall der Abwesenheit entweder - falls möglich - eine Abstellgenehmigung zu erteilen oder uns favorisierte Nachbarn zu nennen, die gegebenenfalls Ihr Paket annehmen können.

Wenn Sie uns bei Ihrer Bestellung Ihre korrekte E-Mailadresse übermittelt haben, sorgen wir dafür, dass Sie die Sendungsnummer zur Paketverfolgung erhalten. So wissen Sie immer, wo sich Ihr Wein gerade befindet und wann er angeliefert wird.

 

Spedition
Für größere Bestellungen (in der Regel ab 120 Flaschen) beauftragen wir in der Regel eine Spedition mit der Auslieferung. Hier ist ein telefonisches Avis möglich.

 

Bestellen sie jetzt Wein aus Frankreich, Deutschland, Österreich, Spanien und Italien und überzeugen Sie sich von den Vorteilen eines schnellen und zuverlässigen Weinversands.