Saint Estèphe

Saint-Estèphe ist ein klassifiziertes Weinbaugebiet im Bordeaux, Frankreich mit insgesamt 1250 Hektar Fläche. Die Gemeinde Saint-Estèphe ist die nördlichste der vier Orts-Appellationen; die anderen Orts-Appellationen des Médoc sind Pauillac, Saint-Julien und Margaux.

Die Weine von Saint-Estèphe werden allgemein als etwas kräftiger, säurehaltiger und strenger befunden als die anderen Weine von der Médoc-Halbinsel; schon winzige, kleinklimatische Verschiebungen weniger Kilometer lassen sich im Wein erschmecken. Viele Weingüter bringen darum auch mehr von der früher ausreifenden Merlot-Rebe in ihre Cuvées ein, was die Weine runder, süffiger und früher trinkreif macht.

2009 Château Lafon-Rochet, St. Estephe

"Perhaps the finest Lafon Rochet ever made ... it is a major sleeper of the vintage ..." (Parker)

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
54,00
0,75 L
72,00 €/L