Roucas Toumba

Alteingesessenes Familienweingut aus Vacqueyras

Roucas Toumba

Der Name des Weinguts ist Altprovenzalisch und bedeutet rocher tombé, gefallener Fels; so heißt der Ort, an dem das Weingut steht, seit Menschengedenken. Die Familie Bouletin gehört zu den ältesten im Ort, Weinbau betreibt man schon seit weit vor der Französischen Revolution. Jahrhundertelang als Traubenlieferant. Die Eigenproduktion ist da vergleichsweise jung. 2006 hat Eric Boulein seinen Keller gebaut und von Anfang an biologischen Anbau betrieben.

Anschrift: Chemin des Aires, 84190 Vacqueyras

2019 Pichot Roucas, Roucas Toumba

Eigentlich ein deklassifizierter Vacqueyras (dafür müssten unter anderem mindestens 50% Grenache drin sein). Harmonisch, voll. Einen besseren ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,90
0,75 L
13,20 €/L
2018 Les Grands Chemins, Roucas Toumba

Die drei Rebsorten werden zusammen vergoren. Sorgt für größere Harmonie, frühere Zugänglichkeit. (Macht auch Rodolphe de Pins auf Montfaucon so.) Harmonie, ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2018 La Grande Terre Vacqueyras, Roucas Toumba

Dunkelstviolett. Dunkle Früchte, die gerade eingekocht werden, schwarzer Pfeffer, Rosmarin, Thymian, warme Erde. Tannin, freilich, ja, das gehört dazu. Man ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,50
0,75 L
26,00 €/L
2017 Les Restanques de Cabassole Vacqueyras, Roucas Toumba

Dicht und tief. Knausert nicht an Frucht, Textur und Länge. Sehr viel Frucht, aber perfekt ausbalanciert durch Kräuter und Pfeffer; Holz noch deutlich ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
27,00
0,75 L
36,00 €/L