Saint Julien

Das Gebiet der Appellation Contrôlée umfasst die für den Qualitätsweinbau geeigneten Lagen der Gemeinde Saint-Julien-Beychevelle im Médoc. Es liegt ca. 10 km nördlich von Margaux an der Gironde und grenzt im Norden unmittelbar an Pauillac. Mit einer Ausdehnung von 3,5 auf 4 km besitzt es annähernd quadratische Form. Die Anbaufläche beträgt 910 ha.


Der Saint-Julien ist ein kraftvoller und vielschichtiger Rotwein. In seiner Jugend wirkt er wegen seines hohen Tanningehaltes oft streng, erst eine längere Reifezeit von mindestens 5 Jahren im Keller bringt ihn zur Entfaltung. Sein Charakter stellt eine Synthese zwischen der Wucht von Pauillac und der Finesse von Margaux dar.

2009 Château Branaire-Ducru, St. Julien

"Haut couture becomes a wine! This dense purple wine has the tell-tale notes of flowers and pencil shavings, and its broad aromatics are intense and totally ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
99,00
0,75 L
132,00 €/L
2016 Château Saint Pierre, St. Julien

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
69,00
0,75 L
92,00 €/L

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
55,00
0,75 L
73,33 €/L