Mas Llossanes

Biologische Weine aus den Höhen des Roussillon

Mas Llossanes in den Bergen des Roussillon

Die Weinmacher von Mas Llossanes

Dominique Génot und seine Frau Solenn stammen beide aus Ostfrankreich und haben lange Zeit in Italien gelebt, wo sie in den 2000er Jahren das Landgut Caiarossa (gehört zur Gruppe desChâteau Giscours) verwaltet haben. Er ist studierter Agronom und Önologe, sie hat das Weinbergs- und Keller-Handwerk von ihm gelernt. Noch mehr hat sie jedoch schon immer der Verkostungs-Anteil der Arbeit eines Winzers interessiert, so dass sie ein Diplom als Sommelière gemacht hat.

Gründung des eigenen Weinguts

Wie es so ist – anderer Leute Wein zu machen, reicht natürlich irgendwann nicht mehr. Lange haben sie gesucht, um ein geeignetes Fleckchen Erde für ein eigenes Weingut zu finden. Frankreich, rund 10ha, Einzellage (keine konventionell bewirtschaftenden Nachbarn), Höhenlage (wichtig v.a. um die Auswirkungen der Klimaerwärmung nicht zu sehr zu spüren) und gute Böden waren die Hauptkriterien. Fündig wurden sie 2016. 

Der Name Mas Llossanes

Mas Llossanes bedeutet auf Katalanisch Heiliger Ort. Aufzeichnungen aus dem 13. Jahrhundert zeigen, wie lange der Boden schon als heilig angesehen wird. An der Stelle des heutigen Mas de Llossanes stand eine feudale Burg namens Château Dotrera, was so viel wie Geiernest bedeutet.

Lage, Terroir & Rebsorten

Etwa 40km westlich von Perpignan befindet sich Mas Llossanes, ein 11ha großer, hoch gelegener Weinberg auf bis zu 700m Höhe. Er ist damit einer der höchstgelegenen Weinberge Südfrankreichs. Die Weinstöcke wurden in den 1940er Jahren angelegt und wurzeln auf Böden aus Granit und Schiefer. Die Rebstöcke sind zwischen 40 und 80 Jahre alt. Sechs Rebsorten bilden das Mosaik des Weinguts: Carignan, Grenache, Syrah, Chenanson, Cinsault und Chasan.

Nachhaltigkeit und Ziel

Biologische und biodynamische Bewirtschaftung von Anfang an war eine Selbstverständlichkeit. Ziel ganz klar: das Schaffen authentischer, terroirgeprägter, natürlicher Weine aus dem Roussillon. Intensiv, stukturiert und konzentriert, ohne der im Roussillon immer noch weit verbreiteten Überextraktion und Überkonzentration zu frönen.

"90% der Arbeit wird in den Weinbergen erledigt. Sobald wir gesunde und qualitativ hochwertige Trauben haben, bestehen die Ziele im Keller nur noch darin, sie sich zu einem köstlichen Nektar entwickeln zu lassen. Für mich ist es wichtig, meinen Weinen die Zeit zu geben, die sie brauchen um sich auf natürliche Weise zu verfeinern und zu stabilisieren.", sagt Dominique.

 

 

Probierpaket Mas LLossanes

2x LÀ-HAUT, 2x DOTRERA, 2x PUR CHASAN

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sonderpreis
statt
€ 120,00nur
108,00
4,50 L
26,67 €/L
2021 PUR CHASAN, Mas LLossanes

Chasan (Kreuzung aus Chardonnay und Listan) auf Gneiss in 700m Höhe – einer der höchst gelegenen Weinberge Südfrankreichs. Und damit eine wesentliche ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
26,00
0,75 L
34,67 €/L
2021 Là-Haut, Mas Llossanes

Der Grillwein schlechthin. Sauerkirsche, mit etwas Luft kommen Pfeffer und Pfingstrose dazu. Geschmeidig und frisch im Mund. Sanfte, sehr leichte ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,00
0,75 L
16,00 €/L
2022 Là-Haut, Mas Llossanes

Der Grillwein schlechthin. Sauerkirsche, mit etwas Luft kommen Pfeffer und Pfingstrose dazu. Geschmeidig und frisch im Mund. Sanfte, sehr leichte ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,50
0,75 L
16,67 €/L
2018 LA DOTRERA, Mas Llossanes

Der wichtigste Wein des Hauses. Komplex mit viel Finesse. Waldfrüchte und Lakritz. Perfekt reife, klare Frucht, Himbeere und Cassis. Fein-pudriges Tannin ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
22,00
0,75 L
29,33 €/L
2020 PUR SYRAH, Mas Llossanes

Ausnahmewein aus den ältesten, besten Syrah-Reben des Weinguts mit den geringsten Erträgen. Hochklassig. Veilchen, Pfeffer, typisch, aromatisch keine ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
48,00
0,75 L
64,00 €/L