2020 HOOPOE, Tenuta di Aglaea

2020 HOOPOE, Tenuta di Aglaea
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,50
0,75 L
26,00 €/L

Harald Schieder, 16.2.2023: "In der Nase erscheinen sofort reife Schwarzkirschen, Schokolade und feine, dezente Holzanklänge, die jedoch relativ schnell verfliegen. Daneben erkennt man frische und säurebetonte Noten von Heidelbeeren/Blaubereren und ätherische Kräuteraromen. Am Gaumen dominieren zuerst die frischen Kirschnoten, ja sogar eher Richtung Sauerkirsche, aber auch getrocknete Früchte. Ebenso ekennt man wieder Blaubeeren, auber auch Pflaume und Vanille. Zum feinen Tanninrückgrat und den reifen Früchten gesellt sich eine knackige Frische. Der Wein bleibt lang am Gaumen mit schöner Balance zwischen Schokolade, roten Kirschen und elegantem Tannin. Die Textur wird mit Belüftung cremiger. Doch ist der Wein aktuell noch sehr jung und eignet sich aufgrund seiner noch straffen Säure wunderbar als Essenbegleiter, zum Beispiel zu kräftiger Pasta, auch Tomatensugo steckt der Sangiovese locker weg."

Rebsorte:
100% Sangiovese.
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
14,5%
Trinkreife:
-2026+
Anbaugebiet:
Bodenart:
Wächst auf sandigem Boden, hoher Kalkgehalt. Er hat sehr gute Drainageeigenschaften und einen hohen Gehalt an Mineralsalzen.
Empfehlung:
Der Wein trinkt sich gut allein und eignet sich auch hervorragend als Essensbegleiter. Probieren Sie den Wiedehopf mit Bruschetta, Charcuterie und Pilzvorspeisen. Weitere gute Begleiter sind gegrilltes Gemüse, Reh und Kalb.
Bewirtschaftung:
IT BIO 015
Vinifikation:
Die alkoholische Gärung und die malolaktische Gärung wurden wurden beide in Edelstahltanks durchgeführt. Der Ausbau erfolgt zu 1/3 für etwa 16 Monate in Edelstahl, zu 2/3 11 Monate in Edelstahl und dann 5 Monate in französischen 3-jährigen Barriques.
Restzucker:
< 1g/L.
Verschluss:
DIAM-Kork.
Trinktemperatur:
15-17°C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten.
Produktionsmenge:
860 Flaschen.