NV Champagne VENDÉMIAIRE Brut 1er Cru Blanc de Blancs, Doyard

NV Champagne VENDÉMIAIRE Brut 1er Cru Blanc de Blancs, Doyard
Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
37,90
0,75 L
50,53 €/L

Marcus Hofschuster (Chefverkoster von www.wein-plus.eu) in einem privaten Post auf Facebook am 28.3.2020: 

"Von der Qualitätsrevolution in der Champagne dürfte inzwischen jeder Liebhaber von dem Zeug etwas mitbekommen haben. Heute bekommt man großartigen Champagner auch zu Preisen, die einen nicht dazu nötigen, Omis Häuschen zum Pfandleiher zu schleppen.


Doyards Vendémiaire ist ein reinsortiger Chardonnay aus Premier- und Grand-Cru-Lagen in Avize, Mesnil, Oger, Cramant und Vertus. Es ist einer der "kleineren" Weine des Hauses, aber er weiß das offenkundig nicht, so fest, dicht, tief, vielschichtig, saftig und zupackend er ist. Ein umwerfender Champagner für keine 40 Euro, für den ich so manche mehrfach teurere Prestigecuvée der großen Marken jederzeit stehen lasse. Das "Brut" ist angesichts der lediglich 4 Gramm Dosage eine Untertreibung, der Wein schmeckt absolut herb. Aber der Saft ist schlicht herrlich.


Man sollte gar nicht Anfangen, darauf zu spekulieren, dass eine Flasche reicht, wenn mehr als eine Trinkperson anwesend ist. Für einen allein wirds schon eng. Zu wissen, dass da noch eine Flasche im Kühlschrank lauert, ist wie einem Esel eine Karotte vor die Nase... Na, Ihr wisst eh, was ich meine.""

 

Auszeichnungen:
94 The Wine Advocate

Stephan Reinhardt in Robert Parker's Wine Advocate 238, Aug. 2018: "The NV Brut Premier Cru Cuvée Vendémiaire is a Chardonnay from five villages of the Côte des Blancs but is mainly sourced in Vertus (50%). The recent disgorgement from early 2018 (dosage: four grams per liter) is based on the 2012 vintage and includes 50% of reserve wines from vintages 2011 down to 2008. Intensely citrus colored, this is a pure, fresh, concentrated, very mineral and pure Chardonnay that still offers greenish citrus flavors. With great finesse and complexity on the palate, it is very elegant and pure as well as very long and expressive, with intense, powerful and well-concentrated but fresh and highly finessed fruit and vitality. There is lots of energy and tension here, lots of expression and length. Great complexity and vitality. This has huge aging potential. A great wine, indeed."

92 WP

"Straffe, herbe, deutlich hefige Nase mit feinen vegetabilen Aromen, Kernobst- und Zitrusnoten, nussigen Tönen, ein wenig gelber Würze, Weißbrot, Sternanis und Kreuzkümmel. Straffe, eher herbe, saftige Frucht, hefige, gelb-gewürzige, kreidige und florale Noten, hat Biss und Griff, nachhaltig, recht dicht, gute Tiefe, wieder etwas Weißbrot, angedeutet weißer Pfeffer, griffig und mit reichlich Zug, ganz leicht rotbeerige Nuancen, relativ komplex, sehr guter, straffer, saftiger und griffiger Abgang." (Marcus Hofschuster in www.wein-plus.eu)

Rebsorte:
Chardonnay
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
12%
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Ausbau:
Grundwein zu 40% in gebrauchten (mindestens 5-jährigen) Holzfässern, 60% in Edelstahl. Teilweise malolaktische Gärung (20%).
Restzucker:
Dosage: 4g/l
Empfohlene Trinktemperatur:
12-13 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten