2020 EL FAYOUM, Haus Gupi - Schneider Weingut am Schlipf

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
23,00
0,75 L
30,67 €/L

Diese Weine aus der GUtedel oder PInot-Traube werden immer ohne Schwefelzugabe ausgebaut und gefüllt. Geringer Alkohol, aromatische Präzision und ein süffiger Abgang machen jeden GUPI Wein zu einem typischen "Vin de Soif".

"Helles, ganz leicht trübes Bernstein. Recht tiefer, etwas hefiger, vegetabiler bis getrocknet-kräuteriger, leicht pilziger und angedeutet gewürziger Duft nach mürben gelben Früchten mit einem Hauch Lavendel. Trockene, fest gewirkte, dabei eher schlanke, herb-saftige Frucht mit leicht tabakigen, nussigen und gelb-gewürzigen Aromen, feine, lebendige Säure, Hefearomen, reichlich Griff von mürbem Gerbstoff, gute Nachhaltigkeit und Substanz, gute Tiefe, salzige Mineralik, sehr guter, fester, saftiger und würziger Abgang mit viel Fenchel." (wein.plus)

Auszeichnung:
"hervorragend" wein.plus

90 Punkte.

Rebsorte:
Gutedel.
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
9%
Lagerung:
-2025+
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Restzucker:
< 1g/L
Verschluss:
Naturkork
Empfohlene Trinktemperatur:
10 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten