2021 Abouriou, Bid'gi

VDP du Val de Loire

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,50
0,75 L
10,00 €/L

So viel Farbe und doch so leicht! Intensiv, fruchtig, absolut trocken. Blaubeere, Cassis, Kirsche. Pfeffrig und leicht würzig hintenraus. 

Rebsorte:
Abouriou
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
12%
Trinkreife:
-2026
Anbaugebiet:
Weingut:
Bodenart:
Glimmerschiefer, Quarz
Empfehlung:
Rotes Fleisch, Rohmilchkäse, deftige Brotzeitplatte...
Bewirtschaftung:
Terra Vitis
Restzucker:
< 1 g/L
Trinktemperatur:
13-15°C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten

Die Domaine Bid’Gi (Daniel Bideau & Marie B. Giraud) ist ein Familienbetrieb mit einer über 100-jährigen Geschichte und liegt im Herzen des Weinanbaugebiets von Nantes, in der Gemeinde La Haye-Fouassière. Die Böden bestehen aus drei Terroirs: Orthogneis, Amphibolit und Micachist, die für das ehemalige Armorikanische Massiv charakteristisch sind.

Da der Familie die Qualität ihrer Weine am Herzen liegt und sie davon überzeugt sind, dass diese im Weinberg entsteht, haben sie sich früh für die nachhaltige Landwirtschaft mit Terra Vitis (1999) und dann für die biologische Landwirtschaft (2011) engagiert.

Im Jahr 2023 entschieden sich Sarah und Charly Bideau, den Betrieb zu übernehmen, Daniel und Marie sind offiziell im Ruhestand. Die Philosophie des Nachwuchses: Ausdruck des Terroirs, Parzellenauswahl und Aufwertung der Appellation Muscadet Sèvre et Maine sur Lie – insbesondere durch ihren Cru und ihre Jahrgangsweine zur Lagerung.

 

Anschrift des Produzenten: 11, rue du Calvaire, F-44690 La Haye Fouassière