2021 REVISION Grüner Veltliner, Jutta Ambrositsch

2021 REVISION Grüner Veltliner, Jutta Ambrositsch
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
26,00
0,75 L
34,67 €/L

 

Eine Fahrt im offenen 1er-Golf entlang Österreichs einstiger Küste - dort, wo es Tocai Friulano gibt, der heute nur noch Friulano heißen darf, nachdem er, wie die Revision, einer unfreiwilligen Revision anheim fiel, aber das soll uns egal sein, weil es hier um die Revision geht, einen Grünen Veltliner vom Reisenberg, der uns heuer an einen strammen Tocai Friulano erinnert. Und an den Duft von Gras am Straßenrand, auf dem etwas zu wild beschleunigt wurde, an weißes Fell, an nicht zu kalten Calvados auf der Mauer eines Rohbaues nahe Görz, hinter dem Kampfer, Minze und Brennnessel wachsen. In der Wiese liegt eine Tischplatte aus Bakelit, an der gerade jemand riecht. Echt!

 

 

Rebsorte:
Grüner Veltliner
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
13,5%
Lagerung:
-2027+
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Verschluss:
Schraubverschluss
Empfohlene Trinktemperatur:
10 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten