Weinbau Jutta Ambrositsch

Wein aus Wien und Gumpoldskirchen

Jutta Ambrositsch

Weinbau Jutta Ambrositsch in Zahlen

Jahresproduktion: 20000 Flaschen
Ertrag: maximal 20 hl/ha
Anschrift: Weinbau Jutta Ambrositsch, Dannebergplatz 12/2, 1030 Wien

Die Weinmacherin Jutta Ambrositsch

Weinbau Jutta Ambrositsch ist ein junger Betrieb, ein junger und ein kleiner Betrieb. Klein, aber oho. Im Frühling 2004 begann die ausgebildete Grafikerin als Seiteneinsteigerin mit dem eigenen Weinbau. Sie begann mit einer einzigen Spitzenlage in Grinzing. Im Laufe der Zeit kamen einige der allerbesten Wiener Lagen dazu.

Jutta Ambrositschs Philosophie: Eigenständige und individuelle Weine aus optimal gepflegten Weingärten in erstklassigen Lagen, Weine höchster Qualität mit Persönlichkeit und regionaler Identität. Alles wird im Weingarten manuell erledigt. Und zwar von ihr alleine. Nur bei der Lese helfen ihr Freunde. Das geht sich bei 3 Hektar gerade noch aus. Im Keller von Stefan Hajszan, in der Grinzinger Straße im 21. Bezirk wird aus den Trauben Wein gemacht. Zugunsten eines intensiveren "Terroir"-Ausdrucks verzichtet Jutta Ambrositsch auf bequemes Arbeiten mit Reinzucht-Hefen, Maischestandzeit gibt den Weinen Substanz und Struktur.

Bei unserem Besuch bei Jutta Ambrositsch erklärte sie uns: "Der Vorteil meiner Kleinheit ist, dass ich nicht den Druck habe, Massenweine herzustellen. Diese Kleinstmenge, die ich herstelle, geht immer weg. Und es ist ein völlig anderer Zugang. Ich stehe selbst im Weingarten, ich mache alle händischen Schritte selbst, vom Rebschnitt bis zur Lese. Es ist mir wahnsinnig wichtig, dass die Weingärten wirklich im Topp-Zustand sind, dass sie gut gepflegt werden. Das ist mein Alltag, mein Leben, dafür mache ich es. Ich mache es nicht, um dann im Keller irgendeine Technik anzuwenden. Keller ist absolut ‚low', da wird nichts gemacht. Die Trauben werden gepresst, sie beginnen zu gären und sie hören auf zu gären und zwar, wenn sie beschließen aufzuhören. Nur so macht es Sinn für mich. Sonst würde ich mir die Arbeit nicht antun, um dann etwas Leichtes, Austauschbares zu machen."

Um den Verkauf mag sie sich nicht kümmern, das darf ihr Mann Marco Kalchbrenner erledigen. Verkauft werden die Weine ohnehin, da die Nachfrage das kleine Angebot ohnehin bei weitem übersteigt.

Jutta Ambrositsch im Internet

Besuchen Sie hier die Website von Jutta und Marco Kalchbrenner

2020 RAKETE Roter Gemischter Satz, Jutta Ambrositsch

Ein Wein wie ein sommerlicher Ausflug in den Wiener Prater. Schneller! Mehr! Keine Pause! Jetons fliegen uns wild um die Ohren – und plötzlich stellt man ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2020 KOSMOPOLIT Gemischter Satz, Jutta Ambrositsch

Gestrandet. Das kleine, orange Schlauchboot, mit dem unser so unternehmungslustiger Kosmopolit in den vergangenen Jahren die Alte Donau und Neue Donau in ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,50
0,75 L
18,00 €/L

Nur ganz kurz durften sich die Millionen (nach wie vor superbedrohten) Ziesel in diesem Zieseleldorado in Sicherheit wiegen, nachdem Anfang des Jahres unser ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,50
0,75 L
18,00 €/L

Mandelbaum, Tracht, Granatapfel, Lederriemen, Knize 1960. Nur einige der vielen Assoziationen, die uns beim Kosten des Ringelspiels 2019 in den Sinn kamen - ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
24,00
0,75 L
32,00 €/L
2016 REISENBERG Grüner Veltliner, Jutta Ambrositsch

Schlecht: Es gibt heuer nur ein paar hundert Flaschen. Ein unbarmherzig scharfes Hattori Hanzo-Schwert im Baströckchen. Spricht gleichzeitig formvollendetes ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
25,00
0,75 L
33,33 €/L
2018 REVISION Grüner Veltliner, Jutta Ambrositsch

"... Ein in sich ruhender Wein, der übers windstille Hafenbecken blickt und dabei sein Jetzt hinterfragt. Ein 68 Jahre alter, Assam trinkender und ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
23,00
0,75 L
30,67 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
17,95
0,75 L
23,93 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
23,00
0,75 L
30,67 €/L
2018 FÜRCHTEGOTT, Jutta Ambrositsch

Einige Eimer der schönsten, ganzen Trauben des steilen Weingartens in der malerischen Preußen wurden Fürchtegott mit auf seine Reise durch die ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
24,00
0,75 L
32,00 €/L