2019 CORTEZA, Domaine La Lauzeta

DE-ÖKO-037

2019 CORTEZA, Domaine La Lauzeta
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,95
0,75 L
17,27 €/L

Mit Spannung erwartet - die jüngste Cuvée des jungen Weinguts. Spanisch sprechende Weintrinker wundern sich über den Namen Rinde?! Mediziner freuen sich vielleicht, hier an eine Organrinde denken zu dürfen. Aber Tom Hills, der schließlich Literaturwissenschaft studiert hat, erklärt den Namen anders: Corteza ist ein alt-okzitanisches Wort, das sich von der mittelalterlichen europäischen Literaturauffassung von cortez amor oder fin'amor ableitet. Es bezog sich auf eine höfische Liebe, die Edelmut und Ritterlichkeit betonte und in der Troubadour-Dichtung der Region um das 12. Jahrhundert Ausdruck fand.

Auszeichnung:
17,5 Jancis Robinson

Jancis Robinson: "Ripe blackberries, raspberry leaves, cherry blossom, black pepper. Precise, pure, beautiful flavour notes so choreographed that tasting them is like following an exquisitely simple, yet exquisitely resolved musical score with your finger, knowing, immediately, that each note, each bar, each key signature and expression is absolutely on point to produce something that will bring tingling pleasure."  (Tamlyn Currin)

Rebsorte:
40% Grenache, 34% Syrah, 14% Carignan, 12% Cinsault.
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
14,5%
Lagerung:
-2024
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Boden:
Schiefer.
Anbau:
Biologisch zertifiziert.
Ausbau:
10-monatiger Ausbau im Stahltank. Ungeschönt und unfiltriert.
Restzucker:
< 0,5 g/l
Verschluss:
Kork
Empfohlene Trinktemperatur:
16 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten