Wein aus Baden - Badischer Wein

Badischer Wein – Von der Sonne verwöhnt

Heimat von Weißburgunder, Grauburgunder und Spätburgunder

Mit knapp 16.000 Hektar Rebfläche ist Baden das drittgrößte und zugleich südlichste Anbaugebiet in Deutschland. Es gehört als einziges deutsches Weinbaugebiet zur Weinbauzone B der Europäischen Union (genauso wie Elsass, Champagne und Loire-Tal). Daher gelten hier generell höhere Mindest-Mostgewichte für Qualitäts- und Prädikatsweine.

Gerne mal im Vergleich zu einem 1er Cru aus Frankreich trinken. Und erstaunt sein, welch Klasse die Schneiders hierzulande ihren Weinbergen abringen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
27,50
0,75 L
36,67 €/L
2014 Weiler Spätburgunder, Claus Schneider

Kein Kraftbolzen, sondern feine, kühle Art – wie alle roten Schneider einzigartig in ganz Baden. Rote Früchte und feine Würznoten. Feinsaftig, vielschichtig ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,90
0,75 L
15,87 €/L
2015 Weiler Spätburgunder, Claus Schneider

Kein Kraftbolzen, sondern feine, kühle Art – wie alle roten Schneider einzigartig in ganz Baden. Rote Früchte und feine Würznoten. Feinsaftig, vielschichtig ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
12,50
0,75 L
16,67 €/L
2015 Spätburgunder CS Weiler Schlipf, Claus Schneider

Hier spürt man das einzigartige Kalksteinterroir der Steillage Weiler Schlipf, dem die Schneiders jedes Jahr diesen zart gewobenen Spätburgunder abringen:

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
17,50
0,75 L
23,33 €/L

Dekantieren! Dann: Würzig und expressiv. Feinster Schliff, wieder kühl. Und fordernd. Dichte Fülle, feinsaftig, kleine rote Beeren und Kirsche und ein Hauch ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
27,50
0,75 L
36,67 €/L