2016 St. Magdalener Cl. DER PFANNENSTIEL, Pfannenstielhof Pfeifer

2016 St. Magdalener Cl. DER PFANNENSTIEL, Pfannenstielhof Pfeifer
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
45,00
0,75 L
60,00 €/L

Johannes Pfeifer ist weitum als "Der Pfannenstiel“ bekannt. Mit diesem Wein hat er sich selbst in einen edlen Tropfen gebracht: DER PFANNENSTIEL. Dieses Etikett steht für St. Magdalener, für Johannes Pfeifer, für den Pfannenstielhof. Johannes sagt über seinen Botschafter: "DER PFANNENSTIEL ist für mich St. Magdalener auf den Punkt gebracht.“ 

Fruchtige Aromen von reifen Herzkirschen, floraler Duft nach Brunelle und feinwürzige Nuancen nach Lorbeer und die entsprechende Reife zeigen den vielschichtigen, wertvollen Charakter dieses Weines. Schmeichelnd am Gaumen überzeugt er durch seine samtige Fülle, seine ganze Kraft und seine feine Eleganz. Die aromatische Konzentration endet mit einem spannenden Nachhall.

Auszeichnung:

"Das Monument schlechthin. Der beste Vernatsch der Welt!" (Alain Kunz auf blick.ch, April 2021)

Rebsorte:
Vernatsch 95%, Lagrein 5%
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
14%
Lagerung:
-2028+
Anbaugebiet:
Essensempfehlung:
Lässt sich vielseitig kombinieren: von deftigeren Nudelgerichten über Schmorbraten bis hin zu mediterraner Küche.
Ausbau:
Nach Maischegärung, biologischem Säureabbau und Ausbau im Stahl lagerte er für ca. 4,5 Jahre im Edelstahl.
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten