2011 Champagne Oeil de Perdrix Rosé Extra-Brut Grand Cru, Doyard

2011 Champagne Oeil de Perdrix  Rosé Extra-Brut Grand Cru, Doyard
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
69,00
0,75 L
92,00 €/L

Ebenso rarer wie ungewöhnlicher Rosé-Champagner aus allerbesten Lagen in einer Gesamtproduktion von nur 3.500 Fl. Wird nur in besonderen Jahren hergestellt. Die (nur sehr leichte) Färbung wird auf traditionelle Weise des 18. und 19. Jahrhunderts erreicht. Normalerweise wird mit dem Saignée-Verfahren gearbeitet oder mit Rotwein nachgefärbt. Hier aber werden die sehr reif gelesenen Pinot-Noir-Trauben nur leicht angepresst, damit die Gärung einsetzt bis eine leichte rosa Farbe entsteht (die an ein Rebhuhnauge erinnert: Oeil de Perdrix), dann wird komplett abgepresst. Nach dem Verschnitt mit dem weißen Chardonnay bleibt dann nur noch wenig Farbe.

Die Farbe fällt auch sogleich auf, das Rosa ist extrem dezent. Umso intensiver ist dann der umwerfend fruchtige Duft, der sich trotz extra-brut im Geschmack auf extrem feine, ja diskrete Art fortsetzt. Zusammen mit der Doyard-typischen dezenten feinen Perlage ergibt sich ein überaus süffiges und komplexes Gesamtkunstwerk, das irgendwie "natürlich" und "selbstverständlich" schmeckt - man hat das Gefühl: "Ja, genau so muss Grand-Cru-Rosé-Champagner schmecken".

Rebsorte:
Pinot Noir 75%, Chardonnay 25%
Farbe:
Roséwein
Alkoholgehalt:
12%
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Ausbau:
Pinot Noir in gebrauchten Holfässern ausgebaut, Chardonnay in Edelstahl. Keine malolaktische Gärung.
Restzucker:
2g/l Dosage
Empfohlene Trinktemperatur:
12-13 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten