2017 REVISION Grüner Veltliner, Jutta Ambrositsch

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
25,00
0,75 L
33,33 €/L

"Im Auskühlen begriffene Ramen-Brühe, Sake im handwarmen Kimasu aus dem so feinfaserigen Holz der Sicheltanne - auf nach Kyoto! Ein in sich ruhender Wein, der übers windstille Hafenbecken blickt und dabei sein Jetzt hinterfragt. Ein 68 Jahre alter, Assam trinkender und Birnentörtchen mit Schlagrahm liebender, ein kariertes Tweed-Jacket tragender, lächelnder Flaneur, born and raised am Wiener Reisenberg, der alles gesehen hat und noch sehr viel vor hat. Ein durch und durch wundervoller Veltliner, duftend nach Tee, Laub, Shitake und Salzzitrone, der beschloss, seine letzten Lebensjahrzehnte als Landwein zu fristen. Wachstum im Stillen. Wahre Revision. Steht unverändert aufrecht und gnadenlos vital auf schmierigem Schiefer und Gneis, und irgendwie auch geröstetem, japanischem Sesam. Womöglich ein Trugbild, doch wenn, dann ein schönes." (Jutta Ambrositsch und Marco Kalchbrenner)

Rebsorte:
Grüner Veltliner
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
13%
Lagerung:
-2024
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Verschluss:
Schraubverschluss
Empfohlene Trinktemperatur:
10 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten