2011 Cabernet Sauvignon IGT Verona "Savinè", Santa Maria Valverde

2011 Cabernet Sauvignon IGT Verona "Savinè", Santa Maria Valverde
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
47,00
0,75 L
62,67 €/L

Nicolas Vater hat in den achtziger Jahren Cabernet Sauvignon gepflanzt, zu einer Zeit als es Mode wurde, alles durch Cabernet zu ersetzen. Nicola hat, nachdem er das Weingut übernommen hatte, die Trauben nie selbst verarbeitet, sondern weiterverkauft. Bis er Ende der nuller Jahre eine Kalifornientour machte und dort kalifornischen Cabernet Sauvignon trank. Dies weckte seinen Ehrgeiz und er beschloss, aus seinen alten Rebanlagen mit Cabernet Sauvignon in traditoneller Machart einen - seinen - Cabernet Sauvignon zu machen. D.h. die Trauben wurden sehr spät gelesen, leicht angetrocknet (nur wenige Tage) und dann genauso vergoren wie es im Valpolicella alte Tradition ist und wie Nicola auch die anderen Weihe macht. So einen Cabernet Sauvignon haben wir noch nie getrunken. Er begeistert ähnlich wie der Amarone. Auch hier deutliche Aromen von (über)reifen Früchten und viel Gewürzen, aber genauso auch die Frische und Spannung. Anders als andere sehr gute Cabernets, aber in seiner Art unvergleichlich! Suchtpotenzial!

Rebsorte:
Cabernet Sauvignon
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
16,5%
Lagerung:
-2020+
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Essensempfehlung:
Zu würzigen Vorspeisen, Sopressa, vielerlei Pastagerichten, zu gebratenem und gegrilltem Fleisch, auch Wild und leicht gereiften Käsen.
Verschluss:
Naturkork
Empfohlene Trinktemperatur:
16-18 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten