Mosel, Inbegriff für deutschen Riesling

Die ganze Größe des Riesling

Mosel bei Piesport

Denkt man an die Mosel, denkt man an Riesling.

"An der Mittelmosel sind in den letzten Jahren so viele beeindruckende Rieslinge entstanden wie nie zuvor. Der Druck ist groß - vom Markt, von der Konkurrenz - und je größer der Druck, umso mehr müssen sich die Winzer anstrengen - und umso bessere Weine produzieren sie." (Eichelmann) Und tatsächlich kommen einige der besten deutschen Rieslinge von der Mosel. Mit ihrem ganz eigenen, vom Schieferboden geprägten Geschmack.

Unsere Moselweingüter im Überblick:

Hofgut Falkenstein

Franz-Josef Eifel

Willi Schäfer

Fritz Haag

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,50
0,75 L
24,67 €/L
2020 Rotwein #10 Niedermenniger Herrenberg, Hofgut Falkenstein

Im SZ-Magazin vom März 2019 findet sich ein wunderschöner Text von Stephan Reinhardt zum Rotwein der Winzer Weber. Nicht nur der Text ist schön, es ist vor ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
21,00
0,75 L
28,00 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,50
0,75 L
26,00 €/L
2021 Kabinett feinherb (Herbert) #15, Hofgut Falkenstein

2021 Kabinett feinherb (Herbert) #15, Hofgut Falkenstein

Niedermenniger Herrenberg Riesling Kabinett feinherb

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,00
0,75 L
24,00 €/L
2021 Spätlese feinherb (Palm) #3, Hofgut Falkenstein

2021 Spätlese feinherb (Palm) #3, Hofgut Falkenstein

Niedermenniger Herrenberg Riesling Spätlese feinherb

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
21,00
0,75 L
28,00 €/L