Frankenwein

Frankenwein - viel mehr als Bocksbeutelromantik

Es geht auch anders: wunderschön klare, fruchtbetonte Weine. Die Zeit, als der Frankenwein "erdig" (manchmal auch muffig) war, ist vorbei. Herrlich süffig ist der neue Frankenwein.

Als "fränkisches" Weinhaus bieten wir eine herausragende Auswahl dieses kleinen Anbaugebietes quer durch alle Preisklassen und Unterregionen.

"Unsere" Frankenweine haben nichts zu tun mit den Massen an Bocksbeuteln, die billig in Supermärkten und bei Discountern verramscht werden und die das Image des einstmals als hochwertig geltenden Frankenweins deutlich nach unten drücken. Im Gegenteil: Leckere, individuelle Weine, die jedem Vergleich standhalten, so unterschiedlich wie ihre Winzer und Böden. Spannend und erstaunlich.

Unsere fränkischen Winzer im Überblick:

Glaser-Himmelstoß | Markus Greulich - Ebracher Hof | Zehnthof - Luckert | Paul Fürst

2015 Silvaner trocken Im Holzfass gereift, Markus Greulich

Selbst das schon lange leere Glas riecht noch immer nach einer Weinprobe in Burgund. Zu diesem Preis fast schon unverschämt günstig!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,00
0,75 L
14,67 €/L
2016 Weißburgunder Im Holzfass gereift, Markus Greulich

Tolle Würze, intensiv und lang, Birne, Haselnuß. Dezentes Holz, wunderbar eingebundene Säure, die Frische spendet.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,50
0,75 L
15,33 €/L
2016 Riesling Spätlese trocken, Markus Greulich

Auch wenn Spätlese draufsteht kein Spätlesecharakter. Aber das muss man erst mal schaffen: Nicht pseudo-trocken, sondern absolut trocken! Als Spätlese bei ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
8,80
0,75 L
11,73 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,50
0,70 L
22,14 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
21,50
0,50 L
43,00 €/L