Heidi Schröck

Weinbäuerin in Rust

Weingut Heidi Schröck in Zahlen

Rebfläche: 10ha
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Anschrift: Rathausplatz 8, 7071 Rust
Mitglied: Cercle Ruster Ausbruch, 11 Frauen und ihre Weine

Die Weinmacherin Heidi Schröck

Der Weingarten ist für Heidi Schröck das Entscheidungszentrum, dort wird die spätere Weinqualität produziert. "Man kann über die einzelnen Rebsorten und den daraus gewonnenen Weinen, denen man den Vorzug gibt, ganz gut zu sich selber finden", ist sie überzeugt. "Der Weingarten bringt mir nicht nur Trauben für meinen Wein. Er lehrt mich das Warten, das Einfühlen in die Natur und das Begreifen meiner Grenzen."

Schon früh zeichnete sich bei Heidi Schröck eine enge Beziehung zum Wein ab. Sie absolvierte im Anschluss an ihre mehrjährigen Auslandspraktika die Ausbildung zur Weinbau- und Kellermeisterin und übt heute ihren Beruf mit Perfektionismus und Leidenschaft aus. So verwundert es kaum, dass internationale Anerkennung, Preise und Auszeichnungen nicht lange auf sich warten ließen. Doch zeichnen sich ihre Weine nicht nur durch ihre Qualität, sondern vor allem auch durch ihre Eigenständigkeit aus, die sie durchaus unverwechselbar machen.

Heidi Schröck und der Ruster Ausbruch

1992 wurde von führenden Ruster Weinbauern der "Cercle Ruster Ausbruch" ins Leben gerufen. Heidi Schröck engagierte sich über Jahre hinweg als Vorsitzende in der Vereinigung, die sich zum Ziel gemacht hat, die Tradition des Ruster Ausbruchs weiterzuführen. Die Initiatoren arbeiten gemeinsam daran, das hohe Qualitätsniveau dieses edelsüßen Wein nicht nur zu erhalten, sondern zu steigern. Sie sind bestrebt, der alten Spezialität Ausbruch wieder den Stellenwert zukommen zu lassen, der ihm im Range eines internationalen Spitzenweines gebührt.

Heidi Schröck im Internet

Besuchen Sie hier Heidi Schröcks Website

2016 Rosé Biscaya, Heidi Schröck

Ein einzigartiger, origineller Rosé, der auch im nächsten Jahr noch schmeckt! Animierendes Bouquet von schwarzen Früchten und Erdbeeren, dazu florale Noten. ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,95
0,75 L
13,27 €/L
2016 Weiße Löwen, Heidi Schröck

Da hat sich was getan. Statt wie bislang nur Welschriesling aus den Rieden Greiner, Satz und Kraxner ist nun auch Furmint im Spiel. Vergoren und ausgebaut ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
9,95
0,75 L
13,27 €/L
2016 Weißburgunder, Heidi Schröck

Am Gaumen verspielt mit elegantem Schmelz. Fruchtsüße von reifem Kern- und etwas Steinobst. Heiditypisch sanft.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,50
0,75 L
15,33 €/L

6 Flaschen Heidi Schröck zum Probierpreis.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
75,00
4,50 L
16,67 €/L
2014 Furmint, Heidi Schröck

"Besonders spannend ist, was Heidi Schröck seit Beginn des Jahrhunderts mit dem aus Ungarn reimportierten Furmint unternimmt." (Stuart Pigott: Wein spricht ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,00
0,75 L
20,00 €/L
2016 Furmint, Heidi Schröck

Weingartenpfirsich. Gelber Apfel, Quitte, Kamille und Lindenblüten. Eine Rarität in Österreich.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,90
0,75 L
21,20 €/L
2016 Furmint Riede Turner, Heidi Schröck

Heidis wunderbarer Furmint mit den Schalen vergoren. Keine Angst, nix „orange" oder so. Einfach ein kleines bisschen Grip und Tannin. Habe gestern im ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,90
0,75 L
21,20 €/L
2016 Grauburgunder, Heidi Schröck

Die Trauben vom Grauburgunder kommen aus Weingärten in den Ruster Rieden Turner und Kräften. Von Hand gelesen und spontan vergoren in kleinen, zum Teil ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
16,80
0,75 L
22,40 €/L
2016 Phoenix aus der Flasche, Heidi Schröck

Wine formerly known as Ried Vogelsang. Ihnen sind dieses Jahr vielleicht schon einige Umbenennungen begegnet. Das neue Weingesetz in Österreich hat ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,90
0,75 L
21,20 €/L

„Aromatherapie für Ihre Sinne“ schrieb schon vor Jahren Andrea Robinson (Master Sommelier), sonst hätte ich es nun getan. Er ist wieder da, gleicher ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,90
0,75 L
18,53 €/L
2015 Zweigelt vom Berg, Heidi Schröck

Im sortentypischen Bouquet Weichsel, Brombeere, Unterholz. Am Gaumen saftig, rund und fein, vielleicht eine Spur samtiger als andere Zweigelt, gute ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
11,50
0,75 L
15,33 €/L
2015 Blaufränkisch Kulm, Heidi Schröck

Verführerisch! Vollreife Kirschfrucht in kühler Frische. Tiefgründig pikante Würze. Pfeffer! Noch zeigt er seine ganze Blaufränkisch-typische Rasse. Am ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,95
0,75 L
18,60 €/L
2013 Spätlese, Heidi Schröck 0,375l

Warm und füllig. Kandierter Ingwer, Honig und Biskuit. Zart nussig. Zeigt seine Eleganz am besten, wenn die Speise dazu mit leichter Schärfe und Säure ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,50
0,38 L
36,00 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
10,95
0,38 L
29,20 €/L
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,90
0,38 L
53,07 €/L
2015 Furmint Auslese, Heidi Schröck 0,375l

Fast leichtfüßig mit kühlen Noten kommt diese hochreife Auslese daher. Minze und Quitte und feine rauchige Noten verbindet dieser Wein mit einem festen, ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,90
0,38 L
53,07 €/L
2013 Beerenauslese Selektion, Heidi Schröck 0,375l

Das stellen sich wohl die meisten vor, wenn sie „Süßwein“ hören. „Öliger“ als die Spätlese von Heidi oder ein Côteau du Layon. Aber Achtung, auch hier ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
22,50
0,38 L
60,00 €/L
2012 Ruster Ausbruch, Heidi Schröck 0,375l

Wunderschönes Bouquet von Mandarinenzesten, unterlegt von Honigtouch, angenehme Holzwürze, dazu Gewürznelken und ein Hauch von Dörrobst. Im Geschmack ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
44,00
0,38 L
117,33 €/L