2021 21 Buckets (Hárslevelü), Heidi Schröck & Söhne

2021 21 Buckets (Hárslevelü), Heidi Schröck & Söhne
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,50
0,75 L
20,67 €/L

Unspeakably delicious. Heidi zu ihrem neuesten Wein: "Die Maßeinheit Eimer (engl. bucket) wurde früher in Rust verwendet. Ein Eimer fasste 56 Liter. 21 Eimer voll konnten wir 2021 in ein Holzfass aus Akazie füllen und in unserem Keller begleiten.
Die Sorte Hárslevelü wächst in der Ruster Ried Vogelsang. Hárslevelü ist ungarisch und bedeutet Lindenblättriger, eine autochthone ungarische Weißweinsorte, die einst den Tischwein der ungarischen Könige lieferte.
Ihre Blätter ähneln tatsächlich, wenn auch nur entfernt, an Lindenblätter und auch das Aroma der lockerbeerigen Trauben erinnert an blühende Linden. An gelbe Blüten, an frisch aufgebrühten Kräutertee, an trockenes Stroh. Eine frische, schlanke Säure und ausgeprägte Mineralität machen diesen Wein zu einem spannenden Speisenbegleiter. Jedenfalls ist die Sorte für uns eine große Bereicherung und macht uns die Vielfalt des pannonischen Raumes wieder einmal sehr bewusst." Unbedingt probieren! Aromatisch am ehesten mit Heidis Furmint vergleichbar. Eine frischere Version...

Rebsorte:
Hárslevelü.
Farbe:
Weißwein
Alkoholgehalt:
12,5%
Trinkreife:
-2024
Winzer/Weingut:
Restzucker:
< 2 g/L
Verschluss:
Naturkork.
Empfohlene Trinktemperatur:
10-12 °C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten