Domaine Cébène

Domaine Cébène

Brigitte Chevalier

Domaine Cébène und seine besonderen Lagen

Begeistert vom Potenzial eines besonderen Terroirs erwarb die Önologin Brigitte Chevalier 2007 erste Weinbergsparzellen im Anbaugebiet Faugères, mitten im Parc Naturel Régional du Haut-Languedoc. Die Weinberge sind nach Norden ausgerichtet, die Böden sind reiner Schiefer, bepflanzt mit den authentischen Rebsorten Südfrankreichs, tief verwurzelt in den vom Wind kahl gefegten Höhen und mit extrem niedrigen Erträgen.

Der Stil von Domaine Cébène

Im Keller dann noch ein Ausbau, der auf Frische und perfekte Aromen ausgerichtet ist. "Ich will die Weine des Nordens im Süden von Frankreich machen," erklärt Brigitte. Vom ersten Jahrgang an erstaunte der überaus delikate Stil, der schnell die besten Restaurants in Frankreich eroberte.

Domaine Cébène in der Presse

"Bravo, wir sehen mit Begeiserung ein neues Talent," schrieb Bettane & Dessauve schon über den ersten Jahrgang (2008) und Jeb Dunnuck ergänzte in Parker's Wine Advocate "Domaine de Cebène gehört zu den Topp-Erzeugern hier".

Domaine Cèbène im Internet

Besuchen Sie Domaine Cèbène im Internet!

Adresse: Brigitte Chevalier, Domaine de Cébène, route de Caussiniojouls, 34600 Faugères

2016 Ex Arena, Domaine Cébène

Verführerisches Bouquet von Pflaumen, Erdbeeren, Sauerkirschen und schwarzen Johannisbeeren, Gewürzen und Schokolade. Am Gaumen frische Frucht, intensiv, ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
13,90
0,75 L
18,53 €/L
2019 Ex Arena, Domaine Cébène

Deep red-berried nose with that spicy warm smell of new soft leather. Absolutely gorgeous. It tastes like red velvet feels. Explosively pure red fruit. ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,50
0,75 L
19,33 €/L
2019 A la Venvole Faugères, Domaine Cébène

À la venvole ist ein veralteter Ausdruck für überraschend, unvorhergesehen, zufällig, à la [manière que le] vent vole, also wie eben gerade der Wind weht. ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
15,50
0,75 L
20,67 €/L
2015 Les Bancels Faugères, Domaine Cébène  MAGNUM

Seit dem ersten Jahrgang gilt der Les Bancels als Musterbeispiel für einen Faugères. Nicht ohne Grund:

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
35,50
1,50 L
23,67 €/L
2016 Les Bancèls Faugères, Domaine Cébène

Seit dem ersten Jahrgang gilt der Les Bancels als Musterbeispiel für einen Faugères. Nicht ohne Grund:

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,50
0,75 L
24,67 €/L
2017 Les Bancèls Faugères, Domaine Cébène

Tamlyn: Wow, this smells glorious! Ripe, paching-on-the stove plums and damsons with a frisson of black pepper and dried thyme. And petrichor. Petrichor on ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,00
0,75 L
24,00 €/L
2018 Belle Lurette Faugères, Domaine Cébène

Very savoury nose that has all the deep, wild, intense, caramelised notes of roast venison in a blackberry and mushroom jus. Baritone with dark sweetness ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
19,95
0,75 L
26,60 €/L
2012 Felgaria Faugères, Domaine Cébène

Alle Parzellen für den Felgaria sind Schiefer-Terrassen in den höchsten Lagen von Faugères, Mourvèdre nach Süden, Grenache und Syrah nach Norden ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
33,50
0,75 L
44,67 €/L
2015 Felgaria Faugères, Domaine Cébène

Alle Parzellen für den Felgaria sind Schiefer-Terrassen in den höchsten Lagen von Faugères, Mourvèdre nach Süden, Syrah nach Norden ausgerichtet. Selektion ...

Preis inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten
38,00
0,75 L
50,67 €/L