2016 THALÌA Etna rosso, Tenuta di Aglaea

2016 THALÌA Etna rosso, Tenuta di Aglaea
Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
18,95
0,75 L
25,27 €/L

Lässt sich nicht zügeln, voller Energie; einerseits fruchtbeladen und balsamisch, dann aber auch mit erdigen Noten und Mineralität. Delikat mit den für vulkanischen Lavaboden typischen Mineralnoten. Kräftiger Körper, frische Frucht. "Jung im Herzen, mit etwas Zeit wird er rund und freizügig und zeigt mit Stolz die Seele des Ätna." (Anne-Louise) Die Winzerin empfiehlt Geduld bis etwa 2021, aber auch jung ist er schon gut zu trinken.

Rebsorte:
Nerello Mascalese auf 750m Höhe.
Farbe:
Rotwein
Alkoholgehalt:
14%
Lagerung:
-2023+
Anbaugebiet:
Winzer/Weingut:
Boden:
Schwarzer, poröser Boden, bis in die Tiefe aus Vulkanaschen bestehend; mit Sandspuren, reich an Mineralien.
Essensempfehlung:
Leichte Fleischgerichte vom Schwein, Kalb oder Geflügel. Ideal auch zu Gemüse wie Kohl und Spinat, zu Pilzen, Carpaccio, verschiedenen Vorspeisen und Nudelgerichten; auch zu leichten Fischgerichten.
Anbau:
Biodynamisch, nicht zertifiziert.
Ausbau:
Alkoholische und Milchsäuregärung im Stahltank. 8 Monate in Barriques (Zweitbelegung). 3 Monate Flaschenreifung.
Säure:
5,1 g/L
Restzucker:
0,6 g/L
Empfohlene Trinktemperatur:
15-17°C
Allergene:
Sulfite; kann Spuren von Eiweiß und Gelatine enthalten.
Produktionsmenge:
2.900 Fl.