Domaine Chopin et Fils

Burgunder von der Côte de Nuits aus Comblanchien

Der junge, dynamische Arnaud Chopin bewirtschaftet heute knapp 11 ha zusammen mit seinem Bruder Alban in siebter Generation. Der Vater Yves, von dem die beiden das Gut in Comblanchien (auf halbem Wege zwischen Beaune und Nuits-Saint-George) vor wenigen Jahren übernommen haben, kann noch nicht loslassen und steht als geschätzter Mitarbeiter täglich mit in Weinbergen und Keller.

Von 4 ha haben die beiden Brüder sich inzwischen schon getrennt, nur die besten Parzellen wollen sie behalten. Arnauds Ziel ist eine Betriebsgröße von 8 ha, für ihn die ideale Größe für einen qualitätsorientierten Familienbetrieb in Burgund. Nach und nach werden die Parzellen auf völlig natürlichen Anbau umgestellt. Herbizide und Insektizide sind tabu. Handarbeit ist selbstverständlich. Das durchschnittliche Rebalter ist mit 60 Jahren sehr hoch.

Im Keller geschieht nicht viel. Die Weinwerdung beginnt mit einer langsamen Kalt-Mazeration von ungefähr einer Woche, um ein Maximum an roter Frucht zu extrahieren. Es folgt eine zweiwöchige Fermentation mit anschließender sanfter Pressung. Der Wein wird mindestens 14 Monate lang ausgebaut, mit einem Anteil von nur etwa einem Viertel neuem Holz. Abgefüllt wird durch Schwerkraft ohne Filtration.

Erst beim Hinausgehen verriet uns Arnaud den Namen seines Önologen: Pierre Millemann.  Einer der begehrtesten Topberater bei den namhaftesten Weingütern in Burgund, der auch bei Gaja in Italien am Werk ist und für eines steht: Weine entstehen durch seriöse Arbeit im Weinberg, nicht durch Eingriffe im Keller.

Ein paar Kisten seiner 2014er hat uns Arnaud gegeben. Danke! Denn für die Côte de Nuits sind die Preise noch vernünftig.

Anschrift: Domaine Chopin et Fils, Route Nationale 74, 21700 Comblanchien

 

2015 Côte de Nuits  Villages blanc Les Monts de Boncourt, Chopin et Fils

Mineralisch, zitrusfruchtig, mit gewisser Fülle, die durch ordentliche Säure ausbalanciert wird. Präzise, hat Grip. Zum jetzt trinken oder liegen lassen.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
24,00
0,75 L
32,00 €/L
2014 Côte de Nuits Villages rouge, Chopin et Fils

"Côtes de Nuits Villages besitzen ein gutes Niveau zu relativ günstigen Preisen." (Guide Hachette 2017)

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
22,50
0,75 L
30,00 €/L
2014 Nuits-Saint-Georges Vieilles Vignes, Chopin et Fils

Kraft und Dichte. Dabei zart, fein und kühl. Nach etwas Zeit im Glas intensive Beerenaromatik. Nelken und Zimt. Bleibt lange.

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
43,50
0,75 L
58,00 €/L
2014 Nuits-Saint-Georges 1er Cru Les Bas de Combe, Chopin et Fils

Expressive Duftigkeit. Pfeffer und eingelegte Sauerkirschen. Gewaltige Energie am Gaumen mit fein ziselierten und delikaten Tanninen. Dynamisch, wild, ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
48,00
0,75 L
64,00 €/L
2014 Nuits-Saint-Georges 1er Cru Les Murgers, Chopin et Fils

Noch von feinem Holz geprägte Nase. Schwarze Früchte, Cassis und liebliche Gewürze. Mächtig. Erst einmal im Keller verschwinden lassen und einer rosigen ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
65,00
0,75 L
86,67 €/L
2014 Nuits-Saint-Georges 1er Cru Les Damodes, Chopin et Fils

Überaus attraktiver, lebhafter, würziger Duft von schwarzen und roten Früchten und vielerlei Gewürzen und Geschmack. Tief mit schönem Biss. Filigrane ...

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
75,00
0,75 L
100,00 €/L