Glaser-Himmelstoß

Frankenwein von Glaser-Himmelstoß

Glaser-Himmelstoß

Wolfgang Glaser, Glaser-Himmelstoß

Balance zwischen Mineralität und Frucht

Rebfläche: 15ha
Jahrsproduktion: 100.000 Flaschen
Rebsorten: 26% Silvaner, 25% Müller-Thurgau, 10% Riesling, 6% Spätburgunder, 33% übrige Sorten
Durchschnittsertrag: 45 hl/ha
Anschrift: Langgasse 7, 97334 Nordheim
Mitglied: VDP, Inselweinmacher
Gault&Millau: 2 rote Trauben
Eichelmann: 4 Sterne

Sorgfältige Weinbergsbearbeitung, selektive Lese, schonende Behandlung des Leseguts und peinliche Sauberkeit im Keller sind für ihn dabei eine Selbstverständlichkeit. Althergebrachte, traditionelle Arbeitsweise wird verbunden mit neuen umweltbewussten Gesichtspunkten - Wolfgang Glaser arbeitet nach den Richtlinien des "Naturnahen Weinbaus". Hauptziel bleibt dabei immer die Erzeugung qualitativ hochwertigen Traubenmaterials (Reduzierung der Erträge, gestaffelte, selektive Weinernte). So gelingt es ihm auch, den Erzeugnissen des Gutes einen ganz eigenen Stil zu verleihen.

Wolfgang Glasers Weine bestechen durch eine wunderbare Balance zwischen Mineralität und Frucht, sind mit viel Frische ausgestattet, sind sehr elegant und fein und dabei doch sehr geschmacksintensiv. Gerade die Frische ist beeindruckend. Dabei sind die Weine keineswegs säurelastig - im Gegenteil, sie sind sehr harmonisch. Wolfgang Glaser kühlt nach etwa 80% der Gärphase auf 2-5 °C ab und lässt bei dieser Temperatur zu Ende gären. So entsteht die unvergleichliche Frische in seinen Weinen.

2016 Silvaner trocken, Glaser-Himmelstoß - Literflasche

Beste Silvaner-Kabinett-Qualität in der Literflasche: Frische Frucht, animierend süffig - ein Zechwein im besten Sinne des Wortes!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
7,80
1,00 L
7,80 €/L

Intensives Bouquet von Kirschen und Schokolade mit Vanilleanklängen und zarten Röstaromen. Schöne Struktur, seidenweiche Tannine, extrem lecker!

Preis inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
14,90
0,75 L
19,87 €/L